Donnerstag, 17. November 2016

[Kurzrezension] Harry Potter und das verwunschene Kind


Harry Potter und das verwunschene Kind
von J.K. Rowling
Seiten: 336
erschienen am: 24.09.2016 

Meine Bewertung: *****

Beschreibung:
Es war nie leicht, Harry Potter zu sein - und jetzt, als überarbeiteter Angestellter eines Zaubereiministeriums, Ehemann und Vater von drei Schulkindern, ist sein Leben nicht gerade einfacher geworden. Während Harrys Vergangenheit ihn immer wieder einholt, kämpft sein Sohn Albus mit dem gewaltigen Vermächtnis seiner Familie, mit dem er nichts zu tun haben will. Als Vergangenheit und Gegenwart auf unheilvolle Weise miteinander verschmelzen, gelangen Harry und Albus zu einer bitteren Erkenntnis: Das Dunkle kommt oft von dort, wo man es am wenigsten erwartet.

Meine Meinung:
Also erstmal ist es mir super peinlich zuzugeben, dass ich bis einen Tag vor Erscheinungsdatum dieses Buches, absolut keinen Schimmer hatte, dass es schon erscheint. Erst durch den Hinweis meines Mannes habe ich davon erfahren und habe ihn dabei auch noch für total bekloppt erklärt ^^ Tatsächlich hatte er aber recht.

Natürlich bin ich am nächsten Tag gleich los und habe mir das Buch gekauft. Inzwischen ist dies auch schon ein paar Wochen her... Eigentlich wollte ich gleich mit dem Lesen starten, konnte aber ein anderes Buch einfach nicht zu Ende lesen, weil es mir absolut nicht gefallen hat.
Gleichzeitig hatte ich auch ein wenig Angst mit diesem Buch zu beginnen. Denn die letzten fünf Bücher die ich gelesen habe, haben mir alle überhaupt nicht gefallen. Wieso auch immer?! Und ich habe einfach befürchtet das es mir mit diesem Buch ähnlich ergeht. Und das wollte ich nicht!! Das Buch musste einfach toll sein!! Aber dann habe ich es gewagt und es war einfach wie nach Hause kommen ♥♥

Es ist eine wirklich tolle Fortsetzung! Von der ersten bis zur letzten Seite super spannend! Tolle Charaktere, tolle Entwicklungen und ein schönes Ende! Ein rund um gelungenes Buch! Ich wünschte ich hätte es noch nicht gelesen ;) Und durch die "Theaterstück-Erzählart" liest es sich auch super schnell. Ich bin nur so durchs Buch geflogen.

Das einzige was mir nicht gefällt ist das Cover. Es ist einfach nur hässlich und passt überhaupt nicht zu den restlichen Büchern. Was ich richtig genial finden würde,  wäre wenn dieses Theaterstück nochmal "richtig" erzählt werden würde. Also so wie die anderen Harry Potter Bücher. Das würde ich sofort lesen!

Mein Fazit:
Eine wirklich tolle und spannendeFortsetzung! Für alle Harry Potter Fans ein absolutes Muss!

Meine Bewertung:
5/6 Punkten

Liebe Grüße
Alina

Kommentare:

  1. Schön, dass es dir gefallen hat. Ich lese es auch aktuell :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend Alina!

    Ich lasse dir jetzt schonmal liebe Weihnachtsgrüße da und wünsche dir tolle Feiertage mit lieben Menschen ohne Stress und vielen Geschenken! Komm gut ins Neue Jahr mit viel Glück, Gesundheit und Lesezeit für 2017!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    PS: Das Buch hab ich noch vor mir ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und er gefällt mir richtig gut. Ich habe deinen Blog auch gleich mal abonniert. :D Vielleicht hast du ja Lust auch bei mir mal vorbeizuschauen. Darüber würde ich mich sehr freuen. :)
    LG Benedikt von
    http://beneaboutbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen