Mittwoch, 17. August 2016

[Rezension] Selection - Die Kronprinzessin (4)

 
Selection - Die Kronprinzessin
Band 4
von Kiera Cass
erschienen am: 23.07.2015
Seiten: 400

Meine Bewertung: ****

Beschreibung:
Nun ist es an Maxons Tochter Eadlyn, der Kronprinzessin, sich ihren Prinzen aus 35 jungen Männern zu erwählen. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht ein Problem: Eadlyn hat dem Casting nur zugestimmt, um das aufgebrachte Volk mit einer glamourösen Show zu besänftigen. Und an die große Liebe glaubt sie sowieso nicht. Aber vielleicht glaubt die Liebe ja an Eadlyn!

Meine Meinung: 
Eben erst mit der Reihe angefangen und schon bin ich mit dem viertel Teil durch. Echt wahnsinn!! Aber diese Bücher lesen sich einfach so super schnell, denn meistens ist es so spannend, dass ich einfach nicht mehr aufhören kann zu lesen bis ich mit dem ganzen Buch fertig bin. Einfach nur toll ♥♥ Ich habe schon lange keine so gute Reihe mehr gelesen. 

Der dritte Teil hat mich so richtig begeistert und ich konnte es kaum erwarten mit dem viertern zu starten. Ich war so voller Vorfreude. Und habe mich gefreut zu erfahren, wie sich America als Königen schlägt und wie die Zusammenarbeit mit den Rebellen klappt. Aber schon bei der ersten Seite merkte ich, dass irgendwas nicht stimmte... Denn es geht nicht mehr um America und Maxon!!! Ich war echt angepisst und musste das Buch erstmal zur Seite lesen. Erst als ich mich dann ein wenig beruhigt hatte, habe ich weiter gelesen.

Die Geschichte spielt jetzt von Eadlyn, die Tochter der beiden. Und ihr Charakter ist wirklich ein wenig gewöhnungsbedürftig. Doch trotz dieser, für mich persönlich, mittelschweren Katastrophe ;), dass es nun eine neue Protagonistin gibt, gewöhnte ich mich einigermaßen schnell an die Situation. Es sind inzwischen 20 Jahre vergangen und seit dem hat sich so einiges geändert. Ich hätte mich echt gefreut, wenn diese 20 Jahre als Buch nieder geschrieben wären, aber naja, ich muss es jetzt akzeptieren *heul*. Aufjedenfall steht Eadlyn an genau der Stelle wie auch Maxon vor mehreren Jahren. Sie soll sich aus 35 Männern ihren Ehemann aussuchen. Und genau hier beginnt die große Katastrophe.

Eadlyn ist von ihrem Charakter her so ganz anders als Maxon oder America und das machte sie mir am Anfang ein wenig unsympathisch. Sie erweckt eher den Eindruch kalt und unnahbar zu sein. Das dies beim Casting Probleme verursacht, ist natürlich klar. Doch das Casting ist so wichtig für das Volk, also schlägt sich Eadlyn mit einer kleinen Vereinbarung mit ihrem Vater durchs Casting.

Es gab wieder viele unerwartete Entwicklungen die mich überrascht und verblüfft haben. Die Geschichte, die anfangs für mich eher schleppend verlaufen ist, wurde dann doch noch spannend. Ich habe schon echt viele Geschichten gelesen, die spannend waren, aber die Autorin schafft es wirklich sehr sehr oft mich zu überraschen und immer wieder neue Wendungen in den Verlauf zu bringen. Und nach einer kurzen Eingewöhungsphase, hat es auch wieder Spaß gemacht zu lesen.

Das Ende war dann wieder der Knaller! Und auch absolut gemein, denn wenn ich mal überlege, dieses Band ist letztes Jahr im Juli erschienen und erst jetzt, ein Jahr später erscheint der nächste Teil. Ist echt ganz schön fies. Da bin ich echt froh, dass ich mich dazu entschieden habe, die Reihe am Stück zu lesen.

Naja aufjedenfall freue ich mich, trotz neuer Protagonistin, auf den nächsten Band. 


Mein Fazit:
Schade das es nun eine neue Protagonistin gibt. Aber es war trotzdem weiterhin sehr spannend und interessant.

Meine Bewertung:
4/6 Punkten

Die Reihe:
Selection 01 Selection 02 - Die Elite Selection 03 - Der Erwählte Selection 04 - Die Kronprinzessin Selection 05 - Die Krone 
Band 1 - Selection
Band 2 - Selection - Die Elite
Band 3 - Selection - Der Erwählte
Band 4 - Selection - Die Kronprinzessin
Band 5 - Selection - Die Krone erscheint am 25.08.2016

Liebe Grüße
Alina

1 Kommentar:

  1. Jetzt bald kommt ja Band 5 raus, da kam deine Rezi gerade richtig, da ich schon wieder fast vergessen hatte, worum es in Band 4 ging :D

    Liebst, Meike ♥

    AntwortenLöschen