Montag, 4. Juli 2016

[Monatsrückblick] Juni 2016

 

Hallo Zusammen,

ein weiterer Lesemonat ist nun verstrichen und hier meine Zusammenfassung.
Gelesen habe ich folgende 4 Bücher:


An sich bin ich mit meinem Monat zufrieden, wie es scheint pendele ich mich im Moment bei vier Büchern im Monat ein. Früher habe ich mal fünf bis sieben geschafft. Aber naja was solls, ich freue mich über jedes gelesene Buch. Für den Juni habe ich mir fest vorgenommen die "Die Seiten der Welt" Reihe zu beenden, dies habe ich auch geschafft, allerdings musste ich den ersten Band NOCHMAL lesen. Denn ich konnte mich an absolut nichts erinnern, meine Güte war ich angepisst -.- 
Aber naja nun ist es geschafft und leider fand ich die Bücher nicht so umwerfemd wie ich es erwartet habe, schade =(

Mein Monat in Zahlen:
Gelesene Bücher: 4
Gelesene Seiten: 2096
Neuzugänge: 18

Es sind in diesem Monat wirklich sehr sehr viele Bücher neu dazugekommen. Ich dachte mir ich lasse es mir einfach mal wieder ein bisschen gut gehen und habe voll los gelegt xD haha
Acht Bücher davon sind sogar Rezensionsexemplare ♥♥
Ja ich habe auch schon damit begonnen meine ungelesenen Bücher zusammen zu schreiben und ich muss sagen, es sind wohl doch ein paar mehr als ich gedachte hatte, ähm ja upsi?! xD Naja was solls...

Dann habe ich natürlich auch Fortschritte bei meinen Challenges gemacht und es kam sogar noch eine neue dazu (ABC-Challenge).

Meine Fortschritte im Juni:
 Want to read 2016 Liste (13/52)  +2
Motto Challenge 2016 - Thema: Deutsche Autoren  +4
ABC Protagonisten Challenge Deluxe 2016 (29/330) +12
ABC-Challenge Reloaded 2016/2017 (3/29) +3

So und diese Bücher möchte ich gerne als nächstes lesen:

Obsidian, Band 5: Opposition. Schattenblitz Plötzlich Prinz 03 - Die Rache der Feen 

Und wie es dann weiter geht weiß ich noch nicht, wahrscheinlich wieder ein oder sogar zwei Sommerbücher. Mal schauen wie ich Lust habe.


Liebe Grüße
Alina

Kommentare:

  1. Hallo Alina,

    ich finde es toll, dass du die Trilogie gleich in einem Monat weggelesen hast. Eigentlich sollte es ja so sein, bei mir sind immer viel zu lange Pausen dazwischen.

    Schade, dass dich Kai Meyer mit seiner Trilogie nicht überzeugen konnte. Ich kenne nur Band 1 und werde es damit gut sein lassen. Von der Handlung her fühle ich mich irgendwie zu alt dafür.

    Liebe Grüße & einen schönen Lesejuli,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Alina,
    oh, da wäre es mir ergangen wie dir: Ich lese auch ungerne ein Buch nochmal, eben weil so viele Bücher auf dem SuB warten.
    Auch, dass du mit den Seiten der Welt nicht so warm geworden bist, kann ich sehr verstehen. Ich hatte nach Band 1 gehofft, dass Band 2 mich mehr fesseln könnte. Leider war mir auch dort zuviel Handlung in das Buch hineingepresst worden. Ich werde den Abschlussband wohl nicht mehr lesen.
    Für den Juli wünsche ich dir viele wunderschöne, fesselnde und spannende Geschichten.
    Liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen