Dienstag, 9. Juni 2015

[Rezension] Addicted to you - Schwerelos

 
Addicted to you - Schwerelos
Band 2
- Rezensionsexemplar - 
von M. Leighton
Seiten: 256
erschienen am: 09.06.2014

Meine Bewertung: *****

Beschreibung:Bei Cash fühlt sich Olivia so geborgen wie niemals zuvor in ihrem Leben. Er bringt sie zum Glühen, und sie schmilzt für ihn dahin. Doch das große Glück ist nur von kurzer Dauer, denn Cashs dunkle Vergangenheit holt die beiden ein und ihre Welt droht zu zerbrechen. Cash ist im Besitz belastender Informationen, die einige Personen aus den Kreisen seines Vaters für lange Zeit hinter Gitter bringen könnten. Olivia erkennt, dass Cash nicht nur ihr Herz in Gefahr bringt; durch die Verstrickungen seiner Familie steht auch ihr Leben komplett auf dem Spiel. Sie sieht ein, dass einer Frau manchmal nichts anderes übrig bleibt, als Vertrauen zu haben. In so einer Lage steckt sie nun: wenn sie nicht sterben will, muss sie ihr Leben in Cashs Hände legen ...

Meine Meinung:
Leider muss ich an dieser Stelle erneut erwähnen, dass mir die Cover dieser Reihe absolut nicht gefallen und das ist wirklich sehr schade. Denn ich bin mir sicher, wäre die Gestaltung der Cover etwas phantasievoller und geheimnisvoller ausgefallen, hätte ich diese Bücher schon viel früher gelesen. Denn der Inhalt ist wirklich bombastisch und ich bin froh, dass ich hier einfach mal auf die positven Rezensionen gehört habe.
Nachdem ich also vom ersten Band so unheimlich begeistert gewesen bin musste ich natürlich sofort die Fortsetzung lesen.

Olivia und Cash haben zwar zueinander gefunden, doch das Glück wehrt nicht lange. Da Cash sehr belastende Informationen von der ehemaligen Verbrecherbande seines Vaters besitzt, geraten er und Olivia in Gefahr. Um an diese Informationen zu kommen wird Marissa, Olivias Cousine, von der besagten Bande entführt. Marissa soll gegen diese Informationen ausgetauscht werden. Noch während Cash bei der Übergabe ist und versucht Marissa zu retten wird auch noch Olivia geschnappt. Doch Cash ist nicht alleine, dank seinem Vater hat er zwei unerwartete Asse im Ärmel...

Auch wenn es schon drei Wochen her ist, dass ich das erste Band gelesen habe, habe ich sofort in die Geschichte rein gefunden. Und es war schön mehr über Olivia und Cash erfahren zu dürfen. Abgesehen von den "zärtlichen" Stunden die die beiden miteinander verbringen, war das Drumherum auch nicht ohne. Ich wollte wissen ob Olivia es schafft Cash dabei zu helfen seinen Vater aus dem Gefängnis zu befreien. Doch dazu kommt es gar nicht erst, denn die Verbrecherbande erfährt irgendwie von den belastenden Informationen und entführt Marissa um Cash erpressen zu können. Und als dann auch noch Olivia entführt wird, wird es richtig spannend und actionreich.

Es tauchen auch neue und sehr interessante Personen auf. Man hat z.B. Gavin, eine mir sehr sehr sympathische Figur, kennen gelernt. Oh man wie er beschrieben wird...der Typ muss ja echt der absolute Hammer sein ;) Da kann ich nur zu sagen: "Scotti, bin mich in das Buch rein!" haha ^^
Aber auch als ich erfahren habe, wer die beiden Asse sind, war ich mehr als erstaunt.

Was mir an diesen Büchern sehr gut gefällt ist, dass es nicht nur um die Liebesgeschichte von Cash und Olivia geht sondern noch viel mehr dahinter steckt. Es ist an einigen Stellen richtig spannend, teilweise total actionreich und sogar auch brutal. Und dann auch noch der tolle Schreibstil. Eine echt super Mischung. Mir gefällt der zweite Band sogar noch besser als der erste und ich freue mich schon sehr auf den dritten und letzten Teil. Und ich muss sagen, meine Erwartungen sind hoch!

Mein Fazit:
Super Fortsetzung, die sehr spannend und actionreich ist.

Meine Bewertung:
5/5 Punkten:

Die Addicted to you Reihe:
Atemlos Schwerelos Bedingungslos

Band 1 Atemlos
Band 2 Schwerelos
Band 3 Bedingungslos


Vielen lieben Dank an die Verlagsgruppe Randomhouse sowie an den Heyne Verlag für das Rezensionsexemplar ♥


Liebe Grüße
Alina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen