Dienstag, 31. März 2015

[Buchempfehlungen] Wer hat Lust ein wenig zu lachen?

Hallo ihr Lieben,

da ich aktuell einen Roman lese, fühle ich mich an meine Jugendzeit erinnert, in der ich sehr viele von diesen Büchern gelesen habe. Und dabei musste ich sofort an zwei ganz bestimmte Bücher von Sophie Kinsella denken:
 

Göttin in Gummistiefeln  Sag's nicht weiter, Liebling 

Göttin in Gummistiefeln 
erschienen 2006
Samantha, eine junge, höchst erfolgreiche Londoner Anwältin, geht völlig in ihrer Arbeit auf. Bis sie eines Tages entdeckt, dass ihr ein folgenschwerer Fehler unterlaufen ist. In Panik verlässt sie das Büro und steigt in den nächstbesten Zug, der sie auf das platte englische Land bringt. Als sie nach dem Weg fragen will, kommt es zu einer folgenschweren Verwechslung: Man hält Samantha für die Bewerberin um einen Job als Haushaltshilfe. Völlig überrumpelt lässt Samantha sich einstellen, obwohl sie von Hausarbeit nicht die geringste Ahnung hat. Ein Glück, dass ein junger Gärtner bereit ist, ihr hilfreich zur Seite zu stehen …

Sag´s nicht weiter, Liebling?
erschienen 2004
Emma Corrigan scheint vom Pech verfolgt. Alles in ihrem Leben geht schief, und jetzt auch noch das: Sie sitzt in einem von Turbulenzen geschüttelten Flugzeug und sieht ihr letztes Stündlein gekommen. In Panik legt Emma eine dramatische Lebensbeichte ab: Jedes Geheimnis, jede jemals geäußerte Lüge bricht aus ihr heraus. Zu dumm, dass sich Emmas Sitznachbar ausgerechnet als ihr oberster - und zudem äußerst attraktiver - Chef entpuppt ...

Gelesen habe ich diese Bücher vor ca. 9-10 Jahren. Damals habe ich wirklich nur Romane gelesen. Mit 15 steht man ja auf solche kitschigen Liebesromane :)
Aber bei diesen beiden Büchern habe ich wirklich geheult vor Lachen. Eine bekloppte und peinliche Situtation jagt die nächste. Die Mädels haben sich völlig zum Deppen gemacht. Ich hätte ihnen so gerne geholfen und habe geschrien sie sollen es lassen. Ich habe regelrecht meine Arme über dem Kopf zusammen geschlagen und mir das Buch auch an Kopf geknallt aber es half nichts xD
 Oh man ich muss schon wieder lachen xD 
Leider kann ich mich nicht mehr zu 100% an die Geschichten erinnern, aber ein bisschen ist gott sei dank noch hängen geblieben. Ich überlege inzwischen ob ich nicht doch nochmal ein Buch von Sophie Kinsella lesen sollte, denn ich hatte damals wirklich sehr viel Spaß.

Also wer von euch Lust auf Lachen hat, dem kann ich diese beiden Bücher wirklich nur empfehlen.
Oder hat einer von euch diese Bücher schon gelesen, fandet ihr sie auch so gut wie ich?

Liebe Grüße
Alina

1 Kommentar:

  1. Ich find beide Bücher unglaublich großartig, vielleicht sogar welche der besten von Kinsella. Die letzten Bücher waren doch etwas ernsthafter. Gerade an Göttin in Gummistiefeln hab ich besonders süße Erinnerungen :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen