Sonntag, 15. Februar 2015

[Neuzugänge] Weit und breit kein schlechtes Gewissen zu sehen

Hallo Zusammen,

ich möchte euch hier meine neuen Mitbewohner vorstellen. Und ich habe diesmal überhaupt kein schlechtes Gewissen, sondern empfinde nur die reinste Freude. Wenn Bücher nicht so teuer wären und der SuB nicht immer größer werden würde, dann würde ich mir jeden Tag neue Bücher zu lesen.
Wäre es nicht mega genial, dass sobald man ein Buch nur berührt den Inhalt schon im Kopf hat. 
*ein Traum* xD

Aber jetzt zu den Neuzugängen:

Kuss des Tigers Band 1
Pfad des Tigers Band 2
von Colleen Houck 

 

Diese Bücher habe ich schon so oft bei anderen Bloggern gesehen und diese waren immer total begeistert davon gewesen, so dass ich diese Bücher nun auch lesen möchte. Ich liebe die Cover, sie sind so schön am glitzern =)

Die Stadt der verschwundenen Kinder
Das Land der verlorenen Träume
von Caragh O'Brien und Oliver Plaschka


Ich liebe die Buchtitel. Sie versprechen einem einfach eine wunderbare Geschichte. Ich freue mich diese Bücher zu lesen.

Das Haus auf der Blumeninsel
von Christiane Lind


Tolles Buchcover! Und ich hoffe die Geschichte kann mich genauso gut überzeugen. Dieses Buch werde ich einfach mal zwischendurch lesen, wenn ich wieder Lust auf einen Roman habe.

Habt ihr diese Bücher schon gelesen? Wie fandet ihr die Bücher?

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Sonntag meine Lieben
Liebe Grüße
Alina

Kommentare:

  1. Kein schlechtes Gewissen beim Buchkauf zu haben hat definitiv was für sich :D
    Ich wünsch dir viel Spaß beim Lesen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe nach dem Buchkauf irgendwie immer ein schlechtes Gewissen, weil mein SuB enorm ist.

    "Das Haus auf der Blumeninsel" würde mich auch reizen.

    LG

    nicigirl85

    AntwortenLöschen