Montag, 19. Januar 2015

[Aktion] Montagsfrage #14


Hallo Zusammen,

in letzter Zeit kam ich einfach nicht dazu, mich wieder mal an der Montagsfrage zu beteiligen.
Entweder ich hatte keine Zeit und wenn doch, dann fand ich die Frage so doof, dass ich doch nicht mit gemacht habe.

Aber dies möchte ich gerne ändern, also hier mein erster Beitrag in diesem Jahr zu der Montagsfrage.
Diese Aktion wird von Buchfresserchen veranstaltet und heute lautet die Frage:

Mit welchem Ende einer Geschichte warst du zuletzt gar nicht einverstanden und warum?

Da fallen mir spontan zwei Bücher ein. Bei beiden zieht sich die Geschichte hin wie Kaugummi, nichts passiert und als es doch noch etwas interessant wird, endet es einfach.
Ich rede von:

Das Labyrinth der träumenden Bücher von Walter Moers
Plötzlich Prinz Band 2 von Julie Kagawa

Das Labyrinth der Träumenden Bücher   Plötzlich Prinz 02 - Das Schicksal der Feen

Ich bin wirklich von beiden Büchern sehr enttäuscht. Ich habe Großes erwartet und habe mich nur geärgert.

Liebe Grüße
Alina

Kommentare:

  1. So können Geschmäcker auseinander gehen :D Ich fand zwar beide Bücher nicht so prickelnd wie den jeweils ersten Teil, aber ich war jetzt auch nicht voll und ganz enttäuscht.

    LG
    Filia

    AntwortenLöschen
  2. Ouh ja. OUUUH JA! Ich glaube, irgendwo habe ich schonmal was zu "Das Labyrinth der träumenden Bücher" geschrieben. Aber ganz ehrlich - wenn ich die Welt Zamonien an sich nicht so feiern würde, hätte ich das Buch am liebsten als Dämon angeklagt und auf dem Scheiterhaufen verbrannt :D

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HAHAHAHAH xD

      Ich hab mich gestern tot gelacht als ich dein Kommentar gelesen habe =) =) =)

      Mein Freund hat mich schon für total beklaoppt erklärt =)

      LG Alina

      Löschen