Sonntag, 28. Dezember 2014

[Neuzugänge] Dezember #2 - Eigene Errungenschaften


Hallöchen xD

da ich im Dezember noch kein einziges Buch gekauft habe, konnte ich nicht widerstehen und habe drei neue Bewohner bei mir einziehen lassen.

Krampus von Brom
Seit Krampus, der Herr des alten Julfestes, vor über 500 Jahren vom Nikolaus entmachtet und in die neue Welt verbannt wurde, sitzt er angekettet in einer dunklen Höhle fest und schmiedet finstere Rachepläne. Denn nach seinem Sturz erhob der Nikolaus das Weihnachtsfest zum neuen Jahreshöhepunkt im Dezember. Jetzt, nach all den Jahrhunderten, gelingt es Krampus endlich, sich aus seinen Fesseln zu befreien. Und er kennt nur noch einen Gedanken: Der Nikolaus muss sterben! 

Dieses Buch habe ich in den letzten Wochen schon mehrmals auf vielen Blogs gesehen und die Leser waren begeistert. Das Cover sieht schon krass aus und die Geschichte finde ich auch sehr interessant. Ich bin gespannt.

Magisterium von Holly Black und Cassandra Clare
Geschlagen mit einem lahmen Bein und einer scharfen Zunge ist der zwölfjährige Callum nicht gerade der beliebteste Junge auf dem Planeten. Doch das ist erst mal sein geringstes Problem. Denn just in diesem Moment befindet er sich auf dem Weg ins Magisterium. Der unterirdischen Schule für Zauberei. Ein dunkler und geheimnisvoller Ort. Dort soll er bei Master Rufus, dem mächtigsten Magier der Schule, in die Lehre gehen. Doch alles was Call über ihn und das Magisterium weiß, lässt ihn befürchten, das erste Schuljahr nicht lebend zu überstehen.

Aufgrund des riesigen Hypes, dass um dieses Buch gemacht wurde, ist es jetzt endlich auch bei mir gelandet. Das Thema Zauberei und Magie finde ich schon mal gut, ich hoffe auf gute Umsetzung.

Plötzlich Prinz 2 von Julie Kagawa
Einfach so wie die anderen sein? Das hat sich der siebzehnjährige Ethan Chase immer gewünscht. Ein Ding der Unmöglichkeit mit einer älteren Schwester, die eine der mächtigsten Herrscherinnen im Feenreich Nimmernie ist. Immer wieder kreuzen sich Ethans Wege mit denen der Feen. Als Ethans Neffe Keirran spurlos verschwindet, hat Ethan eine böse Vorahnung, die sich schon bald bewahrheitet: Keirran, der sich ausgerechnet in eine Fee des Sommerhofs verliebt hat, erregt den Zorn einer uralten Kreatur, die selbst die Feen fürchten. Ethan bleibt nichts anderes übrig, als nach Nimmernie zu reisen, um Keirran zu retten. Begleitet wird er von Kenzie, dem Mädchen, das er mehr liebt, als er je zugeben würde. Ein Abenteuer mit unbekanntem Ausgang erwartet sie?

Die Geschichte im Nimmernie geht weiter. Ich freue mich wieder mit Ethan unterwegs zu sein und zu erfahren wie es weiter geht.

 Ja liebe Leute ich denke das reicht jetzt erstmal an Neuzugängen für diesen Monat. 
Ich werde mich gleich mal in mein Bettchen legen und weiter lesen. ♥

Liebe Grüße
Alina


Samstag, 27. Dezember 2014

[Rezension] Feuer

Feuer
Band 2 der Engelsfors Trilogie
von Sara B. Elfgren und Mats Strandberg
Seiten: 736
erschienen: 03/2013














Klappentext:
Das Böse schwellt in Engelsfors, diesem tristen schwedischen Provinznest, und es wird immer stärker. Es zieht die Stadt in seinen Bann. Greift so bedrohlich schnell um sich wie ein Flächenbrand. Und seit Minoo, Vanessa, Ann-Karin, Linnéa und Ida wissen, dass sie auserwählt sind, dagegen zu kämpfen, ist ihr Leben nicht gerade einfacher geworden. Im Gegenteil. Eigentlich ist alles noch viel schlimmer als vorher. Langsam beginnen die Mädchen zu begreifen, wie mächtig und wie gnadenlos ihr Gegner wirklich ist. Was er anrichten kann. Dass nicht nur ihr eigenes Leben auf dem Spiel steht, sondern viel mehr. Aber haben die Auserwählten überhaupt die geringste Chance, das Böse zu stoppen? Wie sollen sie das anstellen? Schließlich sind sie nur noch zu fünft und keiner steht ihnen bei. Auf ihren Gefährten können sie nicht zählen, das Buch der Muster schweigt und obendrein hat auch der Rat es auf die Mädchen angesehen. Der Rat, der sie eigentlich beschützen sollte, dem aber die Kontrolle und Macht alles bedeuten. Und ihm ist jedes Mittel recht, um beiden zu behalten. Nur wenn die Auserwählten ihre Gehimnisse endlich teilen und einander bedingungslos vertrauen, können sie all das vielleich überstehen. Nur dann lässt sich die dunkle Bedrohung vielleicht noch abwenden. Die Zeit drängt.



Meine Meinung:
Das Cover sieht dem ersten Band sehr ähnlich. Ich mag es immer noch sehr gerne. Die Farben rot, schwarz und grau passen sehr gut zueinander.  Ganz dem Titel "Feuer" nach, ist in der Mitte die Flamme und drum herum die Gesichter der Auserwählten. Der Titel passt zum Inhalt.
Vom Inhalt her, bin ich echt froh, dass die Geschichte endlich Anlauf genommen hat. Und sie hat sich dabei prächtig entwickelt. Die Dämonen haben wieder jemanden gesegnet und dieser jemand richtet sehr viel Schaden an. Ich dachte teilweise, dass die ganze Stadt total bekloppt ist und damit hatte ich am Ende auch noch irgendwie recht ;) Dazu verschwindet der Gefährte Nicolaus und der ominöse Rat taucht in der Stadt auf. Er will einen Prozess gegen Anna-Karin. Und da wäre noch das kleine Problem, dass die fünf Auserwählten sich immer noch nicht vertrauen. Alles zusammen eine sehr schlechte Grundlage für den Kampf gegen das Böse...

Ich konnte in diesem Band sehr gut hinter die Fassade der fünf Mädels schauen.  Es wurden einem die Schwächen, die Stärken und die tiefsten Geheimnisse gezeigt. Und mir ist endlich klar, wieso sie so sind, wie sie sind. Und plötzlich ärgere ich mich nicht mehr über sie sondern leide mit ihnen.
Aber nicht nur ich fange an sie so zu akzeptieren wie sind, sondern sie sich selbst untereinander endlich auch. Durch die Ereignisse und die Bedrohungen ändert sich das Verhalten der Mädels und der Umgang untereinander ist endlich vernünftig. Sie werden nicht nur Freunde sondern sie haben endlich verstanden, dass sie nur gemeinsam das Böse besiegen können. Und dadurch sind sie mir auch wirklich sehr ans Herz gewachsen. Endlich haben sie kapiert, dass die ganze Sache sehr ernst ist und sehr viel auf dem Spiel steht. Und sie sind nur gemeinsam stark.

Doch nicht nur die Charaktere sind mir sympathischer geworden sondern die ganze Geschichte hat mich an mehrern Stellen überrascht. Es tauchen neue Personen auf, von denen ich einige echt gerne mag und andere halt nicht so. Man erfährt sehr viel über die Vergangenheit und auch wer oder was der Rat ist bzw. zu sein versucht.

Durch den leichten und angenehmen Stil hatte ich auch die 700 Seiten schnell urch und wollte unbedingt wissen wie es weiter geht.
Der zweite Band gefällt mir aufjedenfall viel besser als der erste. Hier bekommt man einfach mehr Geschichte zu bieten. Die Entwicklung war für mich an keiner Stelle voraussehbar und blieb damit immer spannend. Ich hatte viele Überraschungsmomente. Ich freue mich nun tierisch auf den dritten und damit leider auch letzten Band.

Mein Fazit:
Die Geschichte gefällt mir sehr gut. Und ich freue mich auf das nächste Buch.

Punkte:
4/5

Engelsfors Trilogie:

Engelsfors-Trilogie 01. Zirkel Engelsfors-Trilogie 02. Feuer Engelsfors-Trilogie 03. Schlüssel



Liebe Grüße
Alina

[Neuzugänge] Dezember #1 - WEIHNACHTSGESCHENKE


Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr habt die Weihnachtstage auch gut überstanden. Ich für meinen Teil habe es mal wieder total mit dem Essen übertrieben. So wie jedes Jahr und ich lerne auch einfach nicht dazu. Aber naja es gehört dazu wa xD

Ich wollte euch mal kurz ganz stolz von meinen Neuzugänge berichten. Da ich dieses Jahr wieder eine Bücherwunschliste gemacht habe, habe ich nur suuuper tolle Bücher bekommen. Und obwohl meine Freundin diese Liste nicht hatte, hat sie mit dem Buch "Bob, der Streuner" ebenfalls voll ins Schwarze getroffen. (Danköö Kristin xD )

Vielleicht habt ihr ja auch das ein oder andere Buch zu Weihnachten bekommen?? =)


Bob, der Streuner 
James Bowen
Als James Bowen den verwahrlosten Kater vor seiner Wohnungstür fand, hätte man kaum sagen können, wem von beiden es schlechter ging. James schlug sich als Straßenmusiker durch, er hatte eine harte Zeit ohne feste Bleibe hinter sich. Aber dem abgemagerten, jämmerlich maunzenden Kater konnte er einfach nicht widerstehen: Er nahm ihn auf, pflegte ihn gesund und ließ ihn wieder laufen. Doch Bob war anders als andere Katzen. Er liebte seinen neuen Freund mehr als die Freiheit und blieb. 

Schlüssel Band 3 der Engelsfors Trilogie
Sara B. Elfgren, Mats Strandberg
Der schreckliche Abend, an dem die Auserwählten in der Schule von Engelsfors gegen die Dämonen kämpfen mussten, liegt erst einen Monat zurück. Nun ist auch Ida tot û und Minoo, Anna-Karin, Vanessa und Linnéa müssen irgendwie damit klarkommen. Die vier haben keine Zeit durchzuatmen, denn schon kündigt sich der nächste große Kampf an. Düstere Geheimnisse offenbaren sich. Die Zeit rast, und nur eines ist sicher: Alles wird sich ändern.

Obsidian Band 1 Schattendunkel
Jennifer L. Armentrout
alles andere als begeistert. In ihrem winzigen neuen Wohnort kommt sie in den ersten Tagen nicht einmal ins Internet, was für die leidenschaftliche Buchbloggerin eine Katastrophe ist. Nur mit Mühe lässt sie sich dazu überreden, bei ihren Nachbarn zu klingeln, um "neue Freunde" zu finden. Und lernt so den atemberaubend gut aussehenden, aber bodenlos unfreundlichen Daemon Black kennen. Was Katy jedoch nicht weiß, ist, dass genau der Junge, dem sie von nun an am meisten aus dem Weg zu gehen versucht, ihr Schicksal bereits verändert hat... 
 
Night School Band 1 Du darfst niemanden keinem trauen 
C. J. Daugherty
Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert und wird von ihren Eltern auf das Internat Cimmeria geschickt, wo nicht einmal Handys erlaubt sind. Schon bald findet sie Zugang zu einer Clique und wird von zwei Jungen umworben. Gleichzeitig häufen sich eigenartige Vorfälle auf Cimmeria, und als ein Mord geschieht, gerät Allie unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stößt sie auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerät selbst in Lebensgefahr. Wem kann sie jetzt noch trauen?

Night School Band 2 Der den Zweifel sät
C. J. Daugherty
Allie in größter Gefahr: Nach einer atemlosen Verfolgungsjagd durch die düsteren Straßen Londons kehrt Allie zurück ins Internat. Doch hier geht es atemlos weiter, denn nun ist sie vollwertiges Mitglied der geheimnisvollen NIGHT SCHOOL. Gleichzeitig spielen ihre Gefühle für Carter und Sylvain total verrückt. Da erhält sie eines Nachts eine Nachricht von ihrem verschollen geglaubten Bruder. Und ihr wird klar, dass die NIGHT SCHOOL ein sehr dunkles Geheimnis hütet ...

Night School Band 3 Denn Wahrheit musst du suchenC. J. Daughterty
Nacht für Nacht quälen Allie Albträume, seitdem ihre Freundin Jo ermordet wurde. Sie weiß, dass jeder, der ihr nahesteht, das nächste Opfer werden kann. Deshalb wehrt sie Sylvains Annäherungsversuche ab und verbirgt ihren Schmerz darüber, dass Carter sich von ihr abwendet. Allies Befürchtungen bestätigen sich, als ihre Großmutter das Geheimnis um die NIGHT SCHOOL enthüllt. Ihr wird klar, dass es nur eine Lösung gibt, wenn sie überleben und ihre Freunde schützen will: Sie muss der Wahrheit auf den Grund gehen und die gefährlichen Machtkämpfe beenden. 

Night School Band 4 Um der Hoffnung willen
C. J. Daugherty
Die Situation spitzt sich zu: Die NIGHT SCHOOL fordert ihre Opfer. Cimmeria befindet sich im Ausnahmezustand. Hilflos müssen Allie und ihre Freunde mit ansehen, wie die Machtkämpfe zwischen den rivalisierenden Gruppen das Internat zunehmend spalten. In der Gefahr wird Allies Liebe zu Sylvain immer inniger. Doch um sein Leben zu schützen, muss sie sich von ihm trennen. Verzweifelt konzentriert Allie sich nun ganz auf das Training für die NIGHT SCHOOL. Bis ein Attentat mit tödlichem Ausgang ihre Welt bis in ihre Grundfeste erschüttert ...

Sehr tolle Bücher ♥♥
Ich freue mich schon sehr sie zu lesen.
Ich hoffe natürlich, dass ihr auch so wundervolle Geschenke zu Weihnachten bekommen habt. 
Ich freue mich über eure Berichte.

Liebe Grüße
Alina

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Fröhliche Weihnachten euch allen!!

http://www.sowi-apotheke.at/wp-content/uploads/2012/12/Frohe_Weihnachten.jpg 

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch und euren Familien fröhliche und besinnliche Weihnachtstage.

Ich hoffe ihr bekommt alle ganz viele tolle Geschenke und genießt die Zeit in der Familie.

Auch bei mir wird es hier sicher ein wenig ruhiger über die Weihnachtstage also nicht wundern.

Ganz liebe weihnachtliche Grüße
Eure Alina

[Tadaaa] Überraschungspost!!

Hallo Zusammen,

die erste kleine Weihnachtsüberraschung erhielt ich bereits heute. Ein Paket von Amazon. Nachdem die Post es gestern einfach nicht geschafft hat, dass Päckchen pünktlich zu liefern, habe ich es heute noch rechtzeitig zu Weihnachten bekommen. Und es enthält den Kindle Fire HD 6.


Obwohl ich immer gegen E-Reader war und es immer noch irgendwie bin, konnte ich einfach nicht wiederstehen und habe mir einen bestellt. Ich kann gar nicht genau sagen, welcher Denkfehler sich da in mein Hirn geschliehen hat, aber ich wollte einfach einen haben. Und ja da ist er!!
Ich habe vorhin schon so ein bisschen damit rum gespielt und mich natürlich auch für kindle unlimited entschieden. Wenn ich mir eine Meinung bilden konnte werde ich nochmal berichten ;)


Besitzt ihr auch einen? Lest ihr lieber damit oder bevorzugt ihr lieber Bücher?
Hat jemand Erfahrung mit kindle unlimited? Lohnt sich das?


Liebe Grüße
Alina

Dienstag, 23. Dezember 2014

[Aktion] Gemeinsam Lesen #11

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2014/12/gemeinsam-lesen-92.html

Eine Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt, bei der 4 Fragen gestellt werden. Dabei erscheint im wöchentlichen Wechsel der Post auf einem der beiden Blogs. Diese Woche bei Schlunzen-Bücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Engelsfors-Trilogie 02. Feuer
Feuer Band 2 der Engelsfors Trilogie
Seite 31 von 736

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ida geht auf die Terasse an der Rückseite des Hauses.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich hoffe dieser Band schafft es mich vom Hocker zu reißen, ich hoffe es so sehr.

4. Das Jahr nähert sich dem Ende. Hattet ihr ein Leseziel für dieses Jahr? Wenn ja, welches Ziel habt ihr euch gesteckt und habt ihr es erreicht oder werdet ihr es auf die letzten Tage noch erreichen?
Nein ich hatte kein Leseziel dieses Jahr und werde auch für nächstes Jahr mir keins machen. Meine monatlichen Leseplanung stressen mich schon irgendwie total.



Liebe Grüße
Alina

[Rezension] Zirkel

Zirkel
Band 1 der Engelsfors Trilogie
von Sara B.Elfgren und Mats Strandberg
Seiten: 605
erschienen am: Februar 2012














Klappentext:
Engelsfors. Hübscher Name für miese Stadt mitten im Nirgendwo. Hier leben Minoo, Vanessa, Anna-Karin, Rebecka, Linnea und Ida. Sechs Mädchen, die nicht verschiedener sein könnten, mit ganz eigenen Träumen, Wünschen und Sorgen. Abgesehen davon, dass sie auf dieselbe Schulen gehen und sich nicht besonders mögen, haben die sechs absolut keine Gemeinsamkeiten. Glauben Sie. Aber da ist doch etwas, das sie teilen: Die düsterenAlbträume, aus denen sie mit Brandgeruch in den Haaren erwachen, und die eigenartigen Dinge, die auf einmal um sie herum geschehen. Nach dem mysteriösen Tod eines Mitschülers werden sie nacht in einem verlasenen Vergnüghungsparks mitten im Wald zusammengeführt. Wie ist das möglich? Und was sollen sie hier? Sie erfahren von einer alten Propheziung, die die beheuptet, dass sie besondere Kräfte besitzen und auserwählt sind. Auserwählt, das Böse zu bekämpfen, das sich ausgerechnet an der Schule von Engelsfors seine Heimstadt gesucht hat. Für die sechs ist plötzlich nichts mehr, wie es war. Etwas sucht nach ihnen, jagt sie. Die Mädchen müssen lernen, mit ihren Kräften umzugehen, und vor allem müssen sie einander vertrauen. Wird es ihnen gelingen? Denn nur im Zirkel können sie die dunklen Mächte besiegen und der Kampf hat schon begonnen...


Meine Meinung:
Das Cover mag ich. Wenn man es sich genau anschaut, dann sieht man in der Mitte den Zirkel. Dieser ist rot und wurde durch etwas dickere rote Farbe auch hervorgehoben. Wenn man also drüber streicht spürt man die Hervorhebung. Um diesen Zirkel sieht man 6 Mädchengesichter. Diese sind dann die 6 Mädchen aus dem Buch. Doch hier hat nicht das Cover mich zum Kauf gebracht sondern der Inhalt. Dieses Buch liegt schon etwas länger auf meinem SuB. Ich denke so mitte des Jahres ist das Buch gemeinsam mit dem zweiten Band bei mir eingezogen. Da der dritte Band erst vor kurzem erschienen ist, habe ich erst jetzt mit Lesen begonnen, damit ich alle drei Bände hintereinander weg lesen kann.
Den Schreibstil mag ich wirklich sehr gerne. Er liest sich super schnell und schafft es den Lesen an das Buch zu binden. Man möchte immer weiter lesen. Wenn man gefühlt ein paar Seiten gelesen hat, ist man erstaunt, dass man laut der Seitenanzahl gerade eben mal 50 Seiten verschlungen hat. Echt klasse.
Am Anfang hatte ich wirklich Probleme damit, mir die Personen zu merken. Erst werden 6-7 Personen nach einander vorgestellt und bereits bei der vierten wusste ich die Namen der ersten drei nicht mehr. Klar kann das auch an mir liegen, dass ich vergesslich bin, aber für mich persönlich waren das wirklich viel zu viele Infonrmationen auf einmal. Da ich aber natürlich den ganzen Sinn verstehen wollte. habe ich kurzerhand einen kleinen Klebezettel gemacht und an mein Lesezeichen geklebt. So konnte ich immer wieder zwischendurch drauf schielen ;) Umso mehr ich aber von der Personen erfahren habe, desto besser konnte ich alle unterscheiden so dass ich spätestens in der Mitte des Buches nicht mehr auf den Spickzettel schauen musste.
Man erfährt also so langsam, dass es sich um sieben Auserwählte dreht, die die ganze Welt von dem Bösen retten sollen. Dafür bekommt jeder eine Zauberkraft verliehen.
Vom Inhalt entspricht das also genau dem, was mir so gefällt. Es sind junge Leute, die Location ist eine Schule, es geht um Magie und Zauberkräfte und natürlich auch um Liebe. Rund um also eine super Grundlage für ein super Buch...Eigentlich...
Also ich habe die 600 Seiten wirklich super schnell durch gelesen und ich hatte auch immer den Drang weiter zulesen und es ist super interessant und spannend gewesen. Aber leider hat es mich irgendwie nicht richtig vom Hocker gehauen. Ich kann es auch nicht richtig in Worte fassen, was mich gestört hat. Ich denke es waren mehrere kleine Dinge. Die Mädels waren teilweise echt nervig. Sie haben sich angefeindet und angezickt. Und konnten sich noch nicht einmal zusammenreißen als sie vom Tod bedroht wurden. Sie haben sich total egoistisch und falsch verhalten. Die Schuldirektorin hat irgendwie auch von allem keinen blassen Schimmer, obwohl sie das sollte. Und der einzige der so richtig bei der Sache helfen will kann und darf nicht. Bombensituation. Ich war aber dann echt ein wenig beruhigt, dass es im Laufe des Buches doch sowas wie einen kleiner Waffenstillstand zwischen den Mädels entwickelt hat. Am Ende des Buches wird es nochmal so richtig spannend so dass ich echt froh bin, dass ich mir den zweiten Band gleich schnappen kann und weiter lesen werden =)

Fazit:
Interessante Idee die in den nächten Bänden hoffentlich weiter ausgebaut wird.

Punkte:
3,5/5



Liebe Grüße
Alina

Montag, 22. Dezember 2014

[Aktion] Montagsfrage #13



Guten Abend Zusammen,

bevor der Montag vorbei ist, hier noch mein Post zu der Montagsfrage. Wie ich auch erfahren habe, hat Nina von Libromanie diese Aktion an Svenja von Buchfresserchen übergeben. Natürlich sehr schade, aber ich freue mich, dass die Aktion weitergeführt wird.

Die heutige Montagsfrage lautet:

Findet ihr an den Weihnachtstagen Zeit zu lesen?

JA! Klar hat man zu den Weihnachtstagen viel zu tun, wie kochen, Familien abklappern und (fr)essen xD Aber spätestens wenn man abends dann vollgefressen auf dem Sofa rumliegt findet man ein wenig Zeit zu lesen. Wenn man schon frei hat, kann man die Tage ruhig auch mal sinnvoll nutzen oder??

Und kommt ihr auch zum Lesen oder eher weniger??

Liebe Grüße
Alina

Sonntag, 21. Dezember 2014

[Rezension] Winterfunkeln

Winterfunkeln
Band 2
von Mary Kay Andrews

Seiten: 236
erschienen am: 20.10.2014






 




Klappentext: 
Eloise Foley liebt die Weihnachtszeit von ganzem Herzen. Dieses Jahr soll es besonders schön werden, denn ihr Traummann Daniel will sie ausgerechnet am 24. Dezember vor den Altar führen. Die Antiquitätenhändlerin ist überglücklich. Doch als der große Tag näher rückt, ist an Besinnlichkeit nicht mehr zu denken:
Das Brautkleid - passt nicht.
Die Trauzeugin - steht kurz vor der Entbindung.
Der Zukünftige - wird mit einer heißen Italienerin in New York gesehen.
Wird es an Weihnachten nun doch nicht das langersehnte Fest der Liebe geben?


Meine Meinung:
Das Cover mag ich wirklich sehr. Von den Farben her zwar etwas bleich, denn Weihnachten sieht für immer bunt und schrill aus. Aber so muss Weihnachten ja nicht immer dargestellt werden. Als ich das Buch angefangen habe zu lesen, war ich ein wenig geschockt, dass es die Fortsetzung von Weihnachtsglitzern ist. Klar bin ich selbst schuld, hätte ich den Klappentext gelesen, hätte ich es gewusst. Aber das war nicht das Problem, sondern eher, dass der erste Band Weihnachtsglitzern "ganz nett" war aber mehr irgendwie auch nicht. Und so steckt ich mitten in der "ganz netten" Fortsetzung. Aber ich muss sagen, dass mir Winterfunkeln viel viel besser gefallen hat. Es hatte ein wenig mehr Action und viele lustige Stellen. Ich konnte die Charaktere näher kennen und mögen lernen. Es gab ein zwar kleine Situationen die ich so nie von den Menschen erwartet hätte, so hat das Buch doch noch ein wenig an Schwung bekommen. Ich  hatte dieses Buch sehr schnell durch, denn die Sprache ist sehr einfach geschrieben, was natürlich nie ein Kritikpunkt von mir sein wird. Denn ich bin immer noch der Meinung, dass der Inhalt wichtiger ist. Wenn ich ein literarisches Kunstwerk erleben will lese ich Gedichte oder so...Aber auch der zweite Band hat mich nicht wirklich für sich gewinnen können. Ich habe das Buch gelesen und fertig ist. Schade.

Fazit:
Kann man lesen muss man aber nicht.

Punkte:
2,5/5

Liebe Grüße
Alina

[Update] Leseplanung Dezember #2


 Hallo Zusammen,

ich bin mit meinem Update zwar einen Tag  zu spät, da ich eigentlich alle 10 Tage einen kleinen Zwischenstand poste, aber Hey besser einen Tag später als gar nicht. Und ich denke euch geht es im Moment bei dem ganzen Weihnachtstrubel doch sicher nicht anders oder?! Außerdem nutze ich im Moment alle freie Zeit um zu lesen...

So aktuell sieht es so aus:
[1] Dash & Lilys Winterwunder von David Levithan, Rachel Cohn -> Rezi
[2] Winterzauber wider Willen von Sarah Morgan -> Rezi
[3] Winterfunkeln von Mary Kay Andrews -> Rezi
[4] Engelsfors-Trilogie Band 1 Zirkel von Mats Stransberg, Sara B.Elfgren - lese ich gerade
[5] Engelsfors-Trilogie Band 2 Feuer von Mats Stransberg, Sara B.Elfgren
[6] Zur Hölle mit Bridget von Paige Harbison  -> Rezi

Geplant waren für diesen Monat eigentlich 5 Bücher und obwohl ich noch ein Reziexemplar dazwischen geschoben habe, bin ich mit meinem aktuellen Stand sehr zufrieden.
Ich denke ich werde spätestend am Dienstag mit dem aktuellen Buch fertig werden, so dass ich dann noch genug Zeit habe das sechste Buch zu lesen.

Ich hoffe ihr kommt auch gut voran.

Liebe Grüße
Alina

Freitag, 19. Dezember 2014

[Aktion] Follow Friday 19.Dezember #16



Hallo Zusammen =)

hach ja es ist wieder Freitag! Und nicht nur das ab morgen Wochenende ist, nein heute ist auch mein letzter Arbeitstag. Ab morgen habe ich 2 Wochen Urlaub. Ich freue mich schon total. Und dann ist nächste Woche auch noch Weihnachten. Also besser kann es wirklich nicht sein ♥♥

Also los geht es mit der Follow Friday Aktion von der lieben Sonja.

Die heutige Freitagsfrage ist:
Da den einen oder anderen der SuB ja doch erschlägt dachte ich mir, gibt es so kurz vor Weihnachten von mir ein kleines "Geschenk". Wenn ihr ein Buch auf dem SuB habt, das da wahrscheinlich nie runterkommen wird, da es ein unerwünschtes Geschenk oder Fehlkauf war, so "dürft" ihr es ohne schlechtes Gewissen vom Stapel nehmen. Wer weiß, vielleicht ist es ja ein passendes Geschenk für eine Freundin/Freund oder ihr macht ein Gewinnspiel draus? Und schon startet ihr ein Buch leichter ins neue Jahr! Wer sich von keinem trennen kann, der muss natürlich nicht. :)


Als ich die Frage gelesen habe, dachte ich mir, coole Sache da mache ich ein Gewinnspiel draus. Aber als ich mir dann überlegt habe welches Buch ich denn nun verschenken möchte, fällt es mir nun doch entschieden schwerer eins weg zugeben als ich dachte...Ich bin nicht geizig oder so, aber es sind doch meine Lieblinge auch wenn sie von mir noch nicht gelesen wurden.
Ich werde mir in den nächsten Tagen nochmal einen Kopf machen und vielleicht bringe ich es doch noch übers Herz ein paar Bücher weg zugeben.

Und Respekt an alle, die sich tatsächlich entscheiden eins weg zugeben.


Liebe Grüße 
Alina

Donnerstag, 18. Dezember 2014

[Aktion] Top Ten Thursday #17



Guten Morgen alle Zusammen,

da heute mal wieder Donnerstag ist, ist es heute auch wieder Zeit für die Top Ten Thursday Aktion von der lieben Steffi.

Heute geht es um:

10 Reihen die beendet, oder auf den neusten Stand gelesen sind

Bei dem heutigem Thema fällt mir sofort auf, dass ich mehr Reihen nennen kann, die ich bereits abgeschlossen habe, als die, die ich noch beenden muss. Was ich wirklich suuuuper toll finde. Den ich versuche ein wenig darauf zu achten immer auf dem neuesten Stand zu sein was die Reihen angeht. Und ich versuche auch eine Reihe erst an zu fangen wenn alle Bände raus sind. Was aber aufgrund von Ungeduld natürlich nicht immer klappt xD Oder wenn ein Autor der Meinung ist, den Erscheinungstermin zum tausendsten mal zu verschieben -.- Aber ich gebe mit größte Mühe.(Reihenfolge willkürlich)

Beendet:


Shadow Falls Camp 05 - Erwählt in tiefster Nacht Frostherz House of Night 11. Entfesselt

 Plötzlich Fee 05 - Das Geheimnis von Nimmernie Das Tal Season 1.3. Der Sturm Zeitenzauber 03. Das verborgene Tor
Soul Screamers 3: Halte meine Seele Die Kane-Chroniken 01: Die rote Pyramide

Shadow Falls Camp Reihe
Mythos Academy Reihe
House of Night Reihe 
Plötzlich Fee Reihe
Das Tal Reihe
Die Zeitenzauber Reihe
Die Soul Screamer Reihe
Die Kane Chroniken


Aktueller Stand:

Skulduggery Pleasant 06 - Passage der Totenbeschwörer Dark Heroine 02 - Autumn Rose

Skulduggery Pleasant Reihe
Dark Heroine Reihe


Habt ihr auch schon welche davon gelesen?? Welche fandet ihr besonders gut?

Liebe Grüße
Alina

Dienstag, 16. Dezember 2014

[Rezension] Dash & Lilys Winterwunder



Dash & Lilys Winterwunder
von David Levithan und Rachel Cohn
Seiten: 320
erschienen am: 14.10.2013













Klappentext:
TRAUST DU DICH?
Ich habe für dich ein paar Spuren ausgelegt.
Wenn du wissen willst, welche blättere weiter.
Wenn nicht, stell das Notizbuch bitte zurück ins Regal.
Kurz vor Weihnachten entdeckt Dash in einer Buchhandlung ein rotes Notizbuch, in dem ein Mädchen namens Lily den Finder zu einem geheimnisvollen Spiel auffordert. Gegenseitig stellen sie sich Aufgaben, die es im weihnachtlichen New York zu lösen gilt - und dabei lernen sie sich immer besser kennen. Ohne sich je gesehen zu haben. Ein erstes Date wäre logisch, doch ein Treffen könnte auch enttäuschen...Trauen sich Dash & Lily oder nicht?

Meine Meinung:
Das Cover ist ganz nett. Ich finde Schnee gehört ganz einfach auf das Cover eines Weihnachtsbuches und das ist hier ja eindeutig erfüllt.Aber sonst haut mich das nicht so um.
Als ich das Buch angefangen habe zu lesen, befand sich Dash in einer Bibliothek und man hat sofort gemerkt, dass er ebenso Bücher liebt wie ich. Und er sich genauso stundenlang in einem Buchladen aufhalten kann. Und sofort war er mir sympathisch. Die Idee mit dem roten Notizbuch, auf dem das Buch basiert, finde ich richtig gut. Auch fand ich die Aufgaben die die beiden mussten oft zum lachen wie z.B. wo Dash das Notizbuch beim Weihnachtsmann abholen sollte ;). Ich war nur echt total überrascht als ich erfahren habe, dass die beiden Personen um die es in dem Buch geht, 16 Jahre alt sind und nicht Mitte dreißig wie ich es eigentlich irgendwie gedacht hatte. Dadurch wirkte natürlich sofort alles ganz anders.
An sich finde ich das Buch gut, nur war mir für ein Weihnachtsbuch, einfach zu wenig von dem ganzen "Weihnachtsgedöns" dabei. Weder Lily noch Dash haben Weihnachten so richtig mit ihrer Familie gefeiert, es wurden keine Geschenke ausgepackt und die beiden waren ständig irgendwie alleine unterwegs. Etwas schade.

Mein Fazit:
Sehr interessante Grundidee aber für ein Weihnachtsbuch nicht wirklich gelungen.

Punkte:
2,5/5

Liebe Grüße
Alina

[Aktion] Gemeinsam Lesen #10

http://blog4aleshanee.blogspot.de/2014/12/gemeinsam-lesen-17.html#comment-form
Eine Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt, bei der 4 Fragen gestellt werden. Dabei erscheint im wöchentlichen Wechsel der Post auf einem der beiden Blogs. Diese Woche bei Weltenwanderer.

Winterfunkeln

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Winterfunkeln von Mary Kay Andrews
Seite 20 von 288

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Die Baufirma fängt Montag an, das Haus zu entkernen.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

So das ist dann mein viertes und damit auch letztes Weihnachtsbuch in diesem Jahr. Ich bin wirklich froh, dass ich dieses Jahr welche gelesen habe.
Als ich gestern mit diesem Buch angefangen habe, war ich erstmal total überrascht, dass es eine Fortsetzung von Weihnachtsglitzern ist. Hätte ich das gewusst, dann hätte ich es wohl gleich hintereinander weg gelesen, aber sowas passiert halt, wenn man den Klappentext nicht liest. Womit wir dann zur nächsten Frage kommen...

4. Wie schlimm sind für euch Spoiler? Seid ihr genervt, wenn ihr irgendwo etwas erfahrt - sei es Klappentext oder in einer Rezension - oder ist es euch egal?

Ich finde Spoiler sehr schlimm. Ich lese nie den Klappentext und bei Rezensionen immer nur die persönliche Meinung und Bewertung. Ich möchte das Buch ganz unvoreingenommen beginnen und mich so viel wie möglich überraschen lassen. Ohne das ich ständig auf dieses eine Ereignis warte. Mag ich überhaupt nicht.


Liebe Grüße
Alina

Freitag, 12. Dezember 2014

Neuerscheinungen 2015

Hallo meine Lieben,

ich habe vorhin mal wieder ein wenig im Internet rum gestöbert und dabei ganz viele tolle Neuerscheinungen entdeckt. Die natürlich sofort alle auf meinen Merkzettel gelandet sind, der aktuell bereits bei 248 Büchern liegt xD
Vielleicht seid ihr ja auch von dem ein oder anderen Buch begeistert und freut euch mit mir zusammen auf die Erscheinung.
Also los geh´s.

Eden Academy - Du kannst dich nicht verstecken

Eden Academy Band 1 von Lauren Miller
erscheint am 01.02.2015
Gefällt mir, weil das Geschehen auf einer Schule/Academy spielt!

Als Rory an der berühmten Eden Academy angenommen wird, geht für sie ein Traum in Erfüllung! Doch kaum hat sie ihr Zimmer in dem Elite-Internat bezogen, kommen ihr Zweifel an der schönen Fassade. Wer schickt ihr mysteriöse Nachrichten und woher weiß der Absender so viel über sie? Ist an den Gerüchten über einen Geheimbund an der Schule etwas dran? Und was hat das mit der App zu tun, die alle benutzen? Als Rory den geheimnisvollen North kennenlernt, fühlt sie sich sofort zu ihm hingezogen. Doch er scheint ihr etwas zu verschweigen ...



Cornwall College 01: Was verbirgt Cara Winter?

Cornwall College Band 1 von Annika Harper
erscheint am 30.07.2015
Gefällt mir, weil es auf einer Schule/Internet spielt!

Das Nobelinternat "Cornwall College" in England. Hier sind sie alle, die Kinder der Reichen und Schönen: protzige Prinzen und Glitzergirls, echte Stars und Dramaqueens. Und Cara. Gerade erst ist sie aus Deutschland gekommen. Fast könnte man das unauffällige Mädchen übersehen. Aber Cara hat ein Geheimnis?



Finstermoos 01 - Aller Frevel Anfang Finstermoos 02 - Am schmalen Grat Finstermoos 03 - Im Angesicht der Toten Finstermoos 04 - Bedenke das Ende

Finstermoos Reihe von Janet Clark
Band 1 Aller Frevel Anfang erscheint am 14.01.2015
Band 2 Am schmalen Grat erscheint am 09.03.2015
Band 3 Im Angesicht der Toren erscheint am 22.06.2015
Band 4 Bedenke das Ende erscheint am 21.09.2015
Ich liebe die Reihe "Das Tal".

"Finstermoos" ist die neue Thrillerserie von Bestseller-Autorin Janet Clark, die neben ihren Jugendbüchern auch erfolgreiche Spannung für Erwachsene schreibt. Atemberaubender Nervenkitzel und Spannung für alle Fans von Krystyna Kuhns "Das Tal". Auf der Baustelle seines Vaters findet Valentin den Körper eines vor vielen Jahren verstorbenen Babys. Sofort strömen Journalisten in das idyllisch gelegene Bergdorf, darunter auch Armina Lindemann mit ihrer 19-jährigen Tochter Mascha. Schon bald werden Valentin und Mascha Opfer seltsamer und lebensbedrohlicher Unfälle, dann verschwindet Maschas Mutter spurlos. Mascha glaubt nicht an einen Zufall ? hat die Journalistin bei der Recherche für ihren Artikel etwas herausgefunden, was sie nicht wissen soll? Gemeinsam mit Valentin und zwei weiteren Freunden sucht sie nach ihrer Mutter und rührt damit an ein lange verborgenes Geheimnis, das jemand um jeden Preis zu schützen versucht. "Aller Frevel Anfang" ist der erste Band der Finstermoos-Reihe.



Die Buchspringer

Die Buchspringer von Mechthild Gläser
erscheint am 16.02.2015
Sehr schöne Idee und tolles Cover.

Während des Sommerurlaubs auf einer vergessenen Shetlandinsel erfährt Amy, dass sie als Mitglied der Familie Lennox of Stormsay über die Fähigkeit verfügt, in Bücher zu reisen und dort Einfluss auf die Geschichten zu nehmen. Schnell findet Amy Freunde in der Buchwelt: Schir Khan, der Tiger aus dem Dschungelbuch, hat stets wertvolle Ratschläge für sie, während Goethes Werther zwar seinen Liebeskummer in tintenhaltigen Cocktails ertränkt, Amy aber auch ein treuer Freund ist, seit sie ihn vor den Annäherungsversuchen der Hexen aus Macbeth gerettet hat. Lediglich die Idee, Oliver Twist Kaugummi zu schenken, war nicht die beste ? Doch bald merkt Amy, dass die Buchwelt nicht so friedlich ist, wie sie zunächst scheint. Erst verschwindet Geld aus den Schatzkammern von Ali Baba, dann verletzt sich Elizabeth Bennet auf dem Weg zum Ball mit Mr Darcy, sodass eine der bekanntesten Liebesgeschichten der Weltliteratur im Keim erstickt wird. Für Amy ist klar: Sie muss den Störenfried stellen! Doch erst, als sich die Zwischenfälle auch auf die Realität auswirken und schließlich sogar ein Todesopfer fordern, wird Amy klar, wie ernst die Bedrohung ist. Worauf hat es der geheimnisvolle Attentäter wirklich abgesehen? Die mit dem Seraph-Phantastikpreis ausgezeichnete Autorin Mechthild Gläser schafft in "Die Buchspringer" spannende, fantasievolle Unterhaltung mit viel Atmosphäre, einem Hauch Romantik und witzigen Wiedererkennungseffekten. Ein fesselnder Schmöker mit viel Humor!



Skulduggery Pleasant - Apokalypse, Wow!

Skulduggery Pleasant von Derek Landy
Ein Buch mit 13 Zusatzstorys
erscheint am 09.03.2015
Ja Skulduggery halt ;) Nehme ich alles was ich kriegen kann!

Was macht Skulduggery, wenn er nicht gerade die Welt rettet? Seitdem es die Bücher über Skulduggery Pleasant gibt, hat Derek Landy immer wieder exklusiv für seine Fans witzige, kürzere Geschichten über den knochigen Detektiv erzählt, die zwischen den Episoden der einzelnen Bände spielen. Hier sind sie zum ersten Mal in einem Buch zusammengefasst. Dieser Band enthält: "13 ultimative Skulduggery-Storys"Davon 9 bisher in Deutschland unveröffentlichte Geschichten. Plus ein exklusives Vorabkapitel aus Band 9 Exklusiv für alle Fans: Spiegel-Bestsellerautor Derek Landy mit 13 actiongeladenen Fantasy-Kurzgeschichten rund um den coolen Skelett-Detektiv Skulduggery Pleasant. Schwarzer Humor und Spannung garantiert.



Schlusstakt

Schlusstakt von Arno Strobel
erscheint am 09.03.2015
Die Geschichte finde ich irgendwie lustig xD

Sing um dein Leben! Für Vicki scheint ein Traum wahrgeworden zu sein: Sie hat es bei der neuen Castingshow in die letzte Runde auf einer abgelegenen Südsee-Insel geschafft und hat nun die Chance auf 2 Millionen Euro und einen Plattenvertrag. Aber der Wettbewerb ist nicht nur hart, sondern tödlich. Vickis Mitbewohnerin Carolin wird am Strand gefunden erschlagen. Wer ist zu so einer Tat fähig? War es einer der Kandidaten, die Carolin in den Fights aus dem Wettbewerb gedrängt hat? Die Anspannung wird zu einem wahren Nervenkrieg, denn der Mörder muss noch auf der Insel sein ? Dieser Jugendthriller vereint die Settings von DSDS und Dschungelcamp: Spiegel-Bestsellerautor Arno Strobel bietet eine Mischung aus hintergründigem Nervenkitzel und spannendem Detektivspiel, das die Gegensätze zwischen paradiesischem Schein und der mörderischen Natur des Menschen offenbart.



So ja diese Bücher sind mir positiv aufgefallen. Ich werde sie wahrscheinlich nicht gleich lesen können wenn sie erscheinen aber dann irgendwann bestimmt.
Wie findet ihr diese Bücher?

Liebe Grüße
Alina

[Aktion] Follow Friday 12.Dezember #15



Guten Morgen Zusammen,

heute ist wieder Freitag. Wuhu. Und damit freue ich mich auch wieder auf die Follow Friday Aktion.
Weitere Infos erhaltet ihr bei der lieben Sonja von A Bookshelf Full of Sunshine.

Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennen zulernen und vor allem, um Spaß zu haben!

Die heutige Freitagsfrage ist:

Lest ihr im Dezember Weihnachtsbücher? Wenn ja, könnt ihr was empfehlen?

Ja ich lese aktuell schon mein drittes Weihnachtsbuch. Und ich fand Winterzauber wider Willen (Rezi) wirklich herrlich. Kann ich jeden nur empfehlen.

Winterzauber wider Willen

Und im Moment lese ich Dash & Lilys Winterwunder. Ich habe zwar erst um die 50 Seiten gelesen aber Dash ist mir wirklich sehr sympathisch. Und der Aufbau der Geschichte gefällt mir sehr. Ich hoffe es weiterhin so gut.

Dash & Lilys Winterwunder

Ich hoffe ihr habt auch noch gute Empfehlungen für mich! Also immer her mit den guten Weihnachtsbüchern.

Liebe Grüße
Alina

Donnerstag, 11. Dezember 2014

[Aktion] Top Ten Thursday #16



Eine Aktion von der lieben Steffi.

Ich bin heute schon zum 16 Mal dabei und es macht mir immer noch sehr viel Spaß. Auch wenn ich ab und zu an manchen Themen verzweifelt bin. Denn jeden Donnerstag, wenn ich meine Top Ten nennen soll, merke ich leider, dass mir der Inhalt vieler Bücher nicht mehr bekannt ist. Was natürlich sehr schade ist, denn man liest die Bücher ja nicht nur für den Moment sondern möchte noch lange die schönen Geschichten in Erinnerung zu haben. Aber ja was kann man schon gegen machen? Ich denke nichts...Und ja auch heute muss ich mal wieder ganz tief in meinem Gedächtnis kramen..

Der heutige Donnerstag dreht sich um folgendes Thema:

10 Bücher, die mich wochenlang nicht losgelassen haben


Bis(s) zum Morgengrauen

Die Twilight Saga von Stephanie Meyer
Als ich mit dieser Reihe durch war, hätte ich gleich von vorne beginnen können. Ich hatte das Gefühl, dass ich irgendwie was in meinem Leben fehlt. Ich habe es regelrecht vermisst mich in dem Buch zu befinden. Hach ja... 
EIN MUST READ!


Skulduggery Pleasant 06 - Passage der Totenbeschwörer

Die Skulduggery Reihe von Derek Landy
Diese Reihe ist einfach unvergesslich ♥♥♥
EIN MUST READ!


Shades of Grey 01. Geheimes Verlangen

Shades of Grey von E.L. James
Joa ^^ Geiles Buch wa xD *rotwerd*
EIN MUST READ


Cupido

Cupido von Jilliane Hoffmann
Dieses Buch versuche ich noch heute jedem an zudrehen xD und es ist jetzt schon Jahre her das ich es gelesen habe. Es ist einfach mega krass.


Dark Village 01 - Das Böse vergisst nie (Sonderausgabe)

Dark Village Reihe von Kjetil Johnsen
Ich weiß, dass nicht alle so begeistert von dieser Reihe sind. ABER ich konnte mich einfach auf kein einziges Buch konzentrieren, bevor ich nicht diese ganze Reihe durch hatte.


Eine Handvoll Worte

Eine Handvoll Worte von Jojo Moyes
Ein sehr tolles Buch, dass über mehrere Generationen geht. Es hat mich sehr berührt.


Lucian

Lucian von Isabel Abedi
Dieses Buch hat verdient hier erwähnt zu werden. Und alle die es noch nicht gelesen haben unbedingt nach holen.


P.S. Ich liebe Dich

P.S. Ich liebe dich von Cecelia Ahern
In diesem Buch gibt es ein Stelle bei der ich mich zu Tränen gelacht habe. Das hat noch kein Buch geschafft, deshalb erinnere ich mich gerne an dieses Buch.


Die Arena

Die Arena von Stephen King
Dieses Buch werde ich nie vergessen, weil ich es einfach nur total schrecklich finde!!


Neun Tage und ein Jahr

Neun Tage und ein Jahr von Taylor Jenkins Reid
Und das ist noch so ein schreckliches Buch. Die Story ist echt unmöglich. Ich mag keine Bücher die Tod und Krankheiten als Thema haben. Das macht mich echt depressiv. Seit diesem Buch, schicke ich meinen Freund nicht mehr los, was für mich zu holen -.- 



So und jetzt geht das Stöbern auf euren Listen los. Und ich befürchte, dass meine WuLi mal wieder dran glauben wird ;)

Liebe Grüße
Alina