Freitag, 14. November 2014

[Rezension] Mein Weg zu dir

Mein Weg zu dir
Nicholas Sparks
Seiten: 402
erschienen am: 09.09.2013
















Klappentext:
Amanda und Dawson sind erst siebzehn, als sie sich unsterblich ineinander verlieben. Doch ihre Familien bekämpfen die Beziehung, und widrige Umstände trennen sie schließlich endgültig. Fünfundzwanzig Jahre später kehren die beiden in ihr Heimatstädtchen zurück. Sie empfinden noch genauso tief füreinander wie damals. Aber beide sind von Schicksalsschlägen gezeichnet, und die Kluft zwischen ihnen scheint größer denn je zu sein...

Meine Meinung:
Das Cover des Buches "Mein Weg zu dir" gefällt mir sehr gut. Frische, bunte Farben, eine wunderschöne Wiese mit Blumen und tollem Ausblick. Dieses Cover passt auch sehr gut zum Inhalt des Buches. Dies ist nun mein zweites Buch von Nicholas Sparks. Und es gefällt mir viel besser als das erste "Wie ein einziger Tag". Nicholas Sparks schreibt ja Liebesromane, also Schnulzen wie ich es immer gerne nenne. ABER ich habe raus gefunden, dass es "Schnulzen" und "Schnulzen" alias Super-Schnulzen gibt. Und das erste war eindeutig eine Superschnulze,  wo hingegen "Mein Weg zu dir" mich tatsächlich noch überrascht hat. Nach den ersten Seiten dachte ich: "Na klasse, weißte jetzt schon wie es endet!". Aber ich habe mich getäuscht. Natürlich ging es hier auch wieder um zwei Menschen, die sich über alles lieben, aber nicht zusammen sein dürfen, aber anstatt das es ein typisches Happy End gibt, ereignen sich dazwischen noch so einige Dinge. Es hab sogar Mord und Totschlag. Wuhu ^^
Das Ende war für mich wirklich sehr traurig und ich musste mich echt zusammen reißen um nicht los zu heulen. Wenn man noch nie was von Sparks gelesen hat, aber es vorhat, kann man durch aus mit "Mein Weg zu dir" anfangen.

Fazit:
Ein wirklich schönes und trauriges Buch und perfekt für zwischendurch. Aber nach diesem Buch brauche ich wieder was ganz krasses ;) Mein Hirn ist von lauter Liebe total vernebelt ^^

Punkte:
Generell: 3/5
als Schnulze 5/5

Liebe Grüße und euch allen ein schönes Wochenende
Alina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen