Dienstag, 11. November 2014

[Aktion] Gemeinsam Lesen #5


Eine Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt, bei der 4 Fragen gestellt werden. Dabei erscheint im wöchentlichen Wechsel der Post auf einem der beiden Blogs. Diese Woche bei Schlunzen-Bücher.


Mein Weg zu dir

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Mein Weg zu dir von Nicolas Sparks.
Aktuell bin ich auf Seite 181 von 399.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Ted beobachtete, wie die kleine Miss Cheerleader mit dem Auto in die Straße bei Tucks Haus einbog.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich hoffe, dass es noch einige Überraschungen geben wird, den im Moment ist es einfach nur eine Schnulze, wo ich mir nach dem ersten Kapitel schon denken konnte was passiert.

4. Es wäre Zeit für Neues von.... ? Welcher Autor sollte eurer Meinung nach ganz bald mal wieder ein Buch schreiben? Oder gibt es eine Reihe, wo du denkst "Mensch, da könnte aber noch ein Teil kommen!!" ?
Wenn es noch einen weiteren Teil von "Shadow Falls Camp" geben würde, würde ich echt ausrasten vor Freude. Dann finde ich auch, sollte der dritte Teil von "Silber" noch dieses Jahr erscheinen, sowie der dritte Teil von "Die Stadt der träumenden Bücher". Und über einen zweiten Teil von "Das Mädchen das Geschichten fängt" würde ich  mich auch freuen.

Nachtrag:
Was mir gerade noch eingefallen ist!! Wie vom Blitz getroffen ey!!
Ich habe die Buchreihe Dark Academy von Gabriella Poole gelesen. Und die Reihe endet irgendwie nach dem dritten Band. ABER es ist alles noch offen und nichts geklärt und es gibt einfach keine Fortsetzung. Da könnte ich mich echt täglich nein stündlich drüber aufregen. Die sollte man endlich eine Fortsetzung raus bringen -.-


Liebe Grüße
Alina

Kommentare:

  1. Uhhhhh Sparks ;) Das Buch hab ich leidr noch nicht gelesen, aber es klingt sehr sehr toll. Viel Spaß damit

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!

    Von Nicholas Sparks habe ich schon lange nichts mehr gelesen. Da verbrauche ich immer soviele Taschentücher. *gg*

    Ich hoffe, da kommen noch Überraschungen. Nicht das es Dich zu sehr enttäuscht!

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    manchmal sind mir die Bücher von Sparks echt zu schnulzig. Zumindest brauch ich hier immer etwas abstand, bis ich ein neues Buch von ihm lesen kann.

    Dafür sind aber meistens richtig tolle Liebesgeschichten dabei (die auch nicht übertrieben schnulzig sind) <3

    Wünsch dir noch weiterhin viel Lesespaß,
    Kasia

    AntwortenLöschen
  4. Huhu (:

    Nicholas Sparks wäre absolut nichts für mich. Als ich noch jünger war, habe ich Reihenweise Bücher von ihm gelesen aber mittlerweile sind sie mir alle zu vorhersehbar.
    Ich hoffe, dass bei dir noch ein bisschen Spannung dazu kommt, damit du das Buch auch genießen kannst (:

    Liebe Grüße, Anna (:
    (http://liveyourlifewithbooks.wordpress.com/)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alina!

    N. Sparks ist auch nichts für mich und wie du es ja so treffend beschrieben hast: vorhersehbare Schnulze, sowas mag ich gar nicht ^^ Hoffe aber, dass sich noch was tut und es dich noch in den Bann ziehen kann! :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  6. Hey!
    Sind die Bücher von Nicholas Sparks nicht immer Schnulzen? Nichts gegen diese Bücher, ich liebe sie, aber ich hätte sie jetzt unter diesem Begriff eingeordnet :)
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      also das ist das zweite Buch von ihm das ich jetzt lese. Und das erste war ne Super Schnule. Das was ich jetzt lese geht eigentlich. Es ist Schnulig ja, aber ich habe jetzt auf den letzten Seiten ein bisschen was überraschendes erfahren... UHHHH ^^ lach
      Also gegen Schnulzen habe ich nichts, aber es muss doch nicht immer so vorhersehbar sein...

      Liebe grüße
      Alina

      Löschen
  7. Nicholas Sparks. Da habe ich mich bisher nicht rangewagt. Ein Mann, der Schnulzen schreibt. Obwohl ich schon die ein oder andere Verfilmung gesehen habe und das nicht ganz grausam fand ... ^-^ obwohl ich zugeben muss, dass mir die Geschichten alle recht ähnlich vorkommen.
    Aber vielleicht wird das Buch ja noch besser! Ein bisschen Dramatik spielt ja doch meistens eine Rolle.
    Herzige Grüße
    Sarah von LeseBonbons

    AntwortenLöschen