Freitag, 31. Oktober 2014

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #7


Eine Aktion von Wölkchen.

Wie gewohnt gehören die Freitags Fragen von Wölkchen zu meinem Freitagsritual =)

Die heutigen Fragen sind:

Bücher-Frage:

1. Hast du schon einmal ein Buch gelesen das so gruselig/erschreckend/unheimlich war, dass du nachts Alpträume hattest? - Falls ja, welches war es? Und wie stehst du zum Genre Horror?

Nein leider nicht, aber das würde ich sehr gerne. Habe mir auch einige Bücher notieren können durch die TTT Aktion, aber ich bin immer noch der festen Überzeugung, dass man sich von Büchern einfach nicht gruseln kann. Anders sind da schon Horrorfilme, da bekomme ich immer Alpträume.
Aber generell stehe ich dem Genre Horror sehr offen und positiv gegenüber und lese auch gerne aus dem Bereich Bücher.


Private Frage:

2. Was machst du wenn du Nachts einen furchtbaren Alptraum hattest? - Kannst du einfach weiter schlafen?
 
Ja meistens schon...ich drehe mich dann immer zu meinem Freund, nehme seine Hand und gut ist.
Berichte aber am nächsten Morgen unbedingt darüber, wenn ich mich noch an den Traum erinnern kann.
 
 
 
Euch noch einen schönen Freitag
Liebe Grüße
Alina

[Aktion] Follow Friday 31.Oktober 2014 #10

 
Eine Aktion von Sonja. Weitere Infos könnt ihr wie immer auf ihrer Seite finden.
Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben! Also auf geht´s.

Yuheeeeiiii, es ist Freitag!
Und beim heutigen Follow Friday geht es um:
 
Titel entscheiden ja häufig darüber, ob uns ein Buch gefällt oder nicht. Hattet ihr mal ein Buch, das ihr aufgrund des Titels völlig falsch eingeschätzt habt??

Mein allerersten Gedanke war: "Ja na klar und zwar das Buch " Wie zwei alte Schachteln einmal versehentlich die Welt retteten" von Enzo Fileno Carabba.

Wie zwei alte Schachteln einmal versehentlich die Welt rettetenKlappentext: 
Seit Jahrzehnten bewohnen Giulia und Camilla, zwei Damen von edler Geburt und antiker Schönheit, einen alten und zugegebenermaßen ziemlich heruntergekommenen Palazzo im schönen Florenz. Die beiden haben es sich bequem gemacht zwischen allerlei Antiquitäten und sonstigem Plunder und verlassen das Haus nur noch selten. Warum sollten sie auch, denn Emiliano, der unverschämte Feinkosthändler, versorgt sie mit überteuerten Lebensmitteln, und Piero, ja Piero, versorgt sie seit Jahr und Tag mit ein bisschen Koks, das die Damen nachmittags zum Tee zu nehmen pflegen. Denn ein bisschen Spaß sei im Leben ja wohl noch erlaubt. Als jedoch Piero eines Tages nicht mehr auftaucht, sehen sich die beiden gezwungen, das erste Mal seit langer Zeit wieder einen Fuß vor die Haustür zu setzen. Ein Entschluss mit weitreichenden Konsequenzen ... 
 
Ich finde den Titel noch heute mega interessant und auch das Cover spricht mich sehr an. Bei dem Tital habe ich mir schon die verrücktesten Theorien ausgedacht und erst recht nachdem ich den Klappentext gelesen habe. Also ich habe Großes erwartet. Aber ich wurde leider bitter enttäuscht. Es war einfach nur ein Langeweile-Omi-Buch und keener hat hier irgendwen gerettet und erst recht nicht die Welt. Echt schade!!

Thema nächste Woche wird sein:
Habt ihr in der letzten Zeit ein Buch vorbestellt, auf das ihr euch riesig freut? Wenn ja welches?
Wenn ihr momentan keins in der Warteschleife habt: Welches war das Letzte, das ihr Wochen/Monate vorher schon geordert habt?
 
Liebe Grüße und Happy Halloween euch allen.
Alina

happy halloween Happy Halloween To You
Quelle: http://lol-rofl.com/happy-halloween-to-you/

Donnerstag, 30. Oktober 2014

[Aktion] Top Ten Thursday #10


Eine Aktion von  der lieben Steffi. 


Hallo Zusammen,
ja das heutige Thema passt ganz gut zu der aktuellen Halloween Stimmung und zwar geht es heute um:

 10 Bücher zum Gruseln 

Also wenn ich jetzt Bücher nennen soll bei denen ich mich tatsächlich gegruselt habe, dann weiß ich leider kein einziges. Denn alle Bücher die ich gelesen habe, die in die Rubrik Horror/Thriller fallen, fand ich nicht wirklich gruselig. Aber einige davon waren schon bisschen "krass".

 

EVILEvil von Jack Ketchum

Beschreibung
Jack Ketchums beunruhigender, grenzüberschreitender Horrorthriller gilt unter Experten als eines der großen Meisterwerke des Genres. Die Geschichte eines Jungen, der inmitten einer amerikanischen Vorstadtidylle mit unvorstellbaren Grausamkeiten konfrontiert wird, steigt tief hinab in die Abgründe der menschlichen Psyche. Nachdem der brillant geschriebene Roman viele Jahre unter der Hand als geheimer Klassiker die Runde gemacht hatte, erhält er jetzt nicht zuletzt dank Stephen King, der zu diesem Werk auch eine ausführliche Einleitung verfasst hat, die verdiente Aufmerksamkeit und erscheint nun endlich auch als deutsche Erstausgabe. (Quelle: Thalia.de)


Cupido Cupido von Julliane Hoffmann

Beschreibung
Der Alptraum jeder Frau: Du kommst abends in dein Apartment. Du bist allein. Alles scheint wie immer, nur ein paar Kleinigkeiten lassen dich stutzen. Du kümmerst dich nicht darum. Du gehst schlafen. Und auf diesen Moment, hat der Mann, der unter deinem Fenster lauert, nur gewartet ...
C. J. ist Staatsanwältin in Miami, und sie ist ein As. Eines Tages schnappt die Polizei bei einer zufälligen Verkehrskontrolle einen psychopathischen Serienkiller, nach dem seit Monaten gefahndet wird. Weil C. J. die Beste ist, betraut man sie mit der Anklage. Aber als ihr der Mann vorgeführt wird, den sie im Polizeijargon Cupido nennen, ist sie wie gelähmt. Es besteht kein Zweifel: ihr gegenüber sitzt der Mann, der sie vor 12 Jahren eine ganze, entsetzliche Nacht lang gefoltert und vergewaltigt hat. Wider alle Vernunft will C. J. nur eins: Vergeltung. Dabei vergisst sie, dass Rache auch blind machen kann. Blind gegenüber der tödlichen Gefahr, die für sie von Cupido noch immer ausgeht ... (Quelle: Thalia.de) 

 
Morpheus
Morpheus (Band 2) von Jilliane Hoffmann

Beschreibung
Es ist zurück. Es lebt. Es tötet.
Ein Serienmörder, der korrupte Cops umbringt.
Eine Staatsanwältin mit einem dunklen Geheimnis.

Ein Monster, das im Todestrakt auf den Tag der Rache wartet ...
Drei Jahre ist es her, dass die Cupido-Morde ganz Florida in Atem hielten. Jetzt schlägt das Grauen wieder zu. Kann C.J. Townsend ihm noch einmal entkommen?
(Quelle: Thalia.de)


 
ArgusArgus (Band 3) von Julliane Hoffmann

Beschreibung
Die Augen des Bösen.
«No risk, no fun», denkt Gabriella und begleitet den gutaussehenden Reid nach Hause. Zu spät sieht sie die Kamera, zu spät bemerkt sie, dass sie nicht allein sind: Augen sehen sie sterben. Viele Augen ...
Einige Jahre später erschüttert eine Serie von bestialischen Frauenmorden Miami. Ein Club einflussreicher Männer soll dahinterstecken. Nur einer kennt ihre Namen: William Bantling, vor zehn Jahren für die Cupido-Morde verurteilt und noch immer im Todestrakt des Florida State Prison. Er ist bereit, mit Staatsanwältin Daria zu reden. Aber ist sie bereit, seinen Preis zu bezahlen?
Der dritte Band der großen Cupido-Trilogie. (Quelle: Thalia.de)




Die Insel Die Insel von Richard Laymon

Beschreibung
Nach der Explosion ihrer Jacht finden sich acht junge Urlauber auf einer einsamen Südseeinsel wieder, weitab von jeder Zivilisation. Was als Abenteuer beginnt - früher oder später wird sie ja bestimmt jemand retten, denken sie -, entwickelt sich jedoch zu einem Albtraum, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint: als nämlich einer von ihnen auf bestialische Art und Weise ermordet wird und sich herausstellt, dass die Explosion der Jacht kein Unfall war ... (Quelle: Thalia.de)



Alle 5 Bücher habe ich gelesen und fand sie relativ interessant, aber wirklich gegruselt habe ich mich nicht. 
Die Cupido Reihe kann ich nur jedem empfehlen, wirklich sehr spannend und es geht auch viel um Gerichtsmedizin, wer es mag.



STILL Still von Zoran Drvenkar

Beschreibung  
Wenn die Seen schweigen, kommt der stille Tod.
Ein Mann, der seine Tochter sucht und dabei seine Identität verliert. Ein Mädchen, das seit sechs Jahren reglos aus dem Fenster schaut und darauf wartet, dass ihr jemand den Schlüssel zu ihrer Erinnerung bringt. Vier Männer und eine Mission, die aus Hunger und Disziplin besteht und keine Opfer scheut. Ein Winter in Deutschland, ein See im Wald und Schatten, die sich unter dem Eis bewegen. (Quelle: Thalia.de)


Dieses Buch wurde mir diese Woche schon zwei Mal empfohlen. Ich habe mich dann mal bei Thalia schlau gelesen. Und wie ich feststellen musste, könnte es echt interessant sein. Was mich aber wirklich überzeugt hat, waren die viele Kommentare, in denen Leute teilweise geäußert haben, dass es vielleicht auch verboten werden sollte. Und ja was soll ich sagen, genau in dem Moment habe ich beschlossen, dass ich das auch lesen muss ;)
 

Dann ich bin mal tierisch auf eure Beiträge gespannt und habe schon Stift und Zettel bereit um meine WuLi zu erweitern ;)

Thema für den 6. November 2014 lautet:
Zeige für jedes deiner 10 zuletzt verwendeten Emojis ein Buch


Liebe Grüße
Alina 

Mittwoch, 29. Oktober 2014

[Bericht] Punktebewertung

http://de.wallpaperswiki.org/wp-content/uploads/2012/11/Wallpaper-Abstrakt-Kreise-Punkte-Muster-Bokeh-Farbe-Abstraktion-Kreise.jpg

Hallo Zusammen,
ich habe beschlossen nun auch eine Punktebewertung einzuführen. *Geistesblitz* lach
Ich weiß, ich weiß ist für euch nichts Neues und ihr macht es schon immer so. Nur ich war am Anfang der Meinung ich brauche sowas nicht. ABER...Ich habe einfach selbst gemerkt, dass ich meist gar keine Zeit und Lust habe, Rezensionen komplett durch zu lesen (Ist nicht böse gemeint). Sonders mir meistens den Inhalt kurz durch lese und dann vorallem die Bewertung. Sprich die Punkte.
Und da ist eine bildliche Punktebewertung dann natürlich optimal!!

Deshalb werde ich jetzt bei meinen Rezensionen am Ende nicht nur ein kurzes Fazit ziehen sondern auch Punkte vergeben, für all die Leute, die es auch so eilig haben wie ich  ;) hihi

Liebe Grüße
Alina

Dienstag, 28. Oktober 2014

[Aktion] Gemeinsam Lesen #3



Eine Aktion von Weltenwanderer und Schlunzenbücher. Diese Aktion findet jeden Dienstag statt, bei der 4 Fragen gestellt werden. Dabei erscheint im wöchentlichen Wechsel der Post auf einem der beiden Blogs. Diese Woche bei Weltenwanderer.


Skulduggery Pleasant 08. Die Rückkehr der Toten Männer
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Die Rückkehr der Toten Männer
Band 8 der Skulduggery Pleasant Reihe
von Derek Landy
Seite 356/700









2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Der Herbst brachte kürzere Tage und dunklere Abende. 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Maaaan haut den Eierköpfen endlich einen auf den Deckel!!! Die haben doch eh keene Chance.
Ach und: ICH LIEBE DIESES BUCH xD

4. Diesen Freitag ist Halloween! Lest ihr zur Einstimmung gruselige Bücher? Wie steht ihr überhaupt zu dem Genre Horror? Habt ihr einen guten Tipp oder lasst ihr lieber die Finger davon?


Leider steht meine Leseplanung für die nächsten Wochen schon fest, so dass ich kein Horror-Buch mehr zwischen schieben kann. Da ich diesen Monat wirklich kaum was geschafft habe, muss ich mich ein bisschen ran halten. Es sind wirklich viele Bücher diesen Monat erschienen und ich habe noch immer nicht geschafft alle durch zulesen. Ich wüsste jetzt auch gar nicht ob ich ein Horror-Buch zu Hause habe und noch ein neues kaufen möchte ich auch nicht, da mein SuB schon groß genug ist.
An sich lese ich aber gerne aus dem Genre Horror, nur habe ich leider noch nie ein Buch erwischt, dass mich wirklich zum gruseln gebracht hat. Echt schade...

Vielleicht habt ihr ja ein Tipp für mich?! Bei welchem Buch kann man sich so richtig gruseln?!
Geht das überhaupt bei einem Buch?! Ich glaube nämlich nicht.

Liebe Grüße
Alina

Montag, 27. Oktober 2014

Neuerscheinungen im November 2014

Hallo Zusammen,

natürlich erscheinen auch im November wieder tolle Bücher. Im Vergleich zum Oktober geht es im November aber relativ ruhig zu. Aber vielleicht kommt ja noch was dazu.
Hier möchte ich euch drei davon vorstellen, auf die ich mich ganz besonders freue.

             Plötzlich Prinz 02 - Das Schicksal der Feen  Die Chroniken vom Anbeginn 03 - Onyx  Schattenschrei

Plötzlich Prinz Band 2 -  Das Schicksal der Feen von Julie Kagawa
(erscheint am 10.11.2014)
Die Chroniken von Anbeginn Band 3 - Onyx von John Stephens
(erscheint am 24.11.2014)
Schattenschrei Band 3 von Erik Axl Sund
(erscheint am 17.11.2014)

Freut sich sonst noch einer auf diese weiterführenden Bänder? Hat einer die Bänder davor schon gelesen?


Liebe Grüße
Alina

[Challenge] Ran an den SuB 2015


Hallo Zusammen,

vor ein paar Tagen habe ich bei Weltenwanderer die "Ran an den SuB" Challenge entdeckt und mich sofort dafür entschieden mit zumachen.

Es gibt ja inzwischen wirklich sehr viele verschiedene Challenges und viele davon finde ich sogar total schwachsinnig. Aber das ist die erste interessante SuB Challenge.
Jeden Monat gibt es ein Thema zu dem ein Buch gelesen werden kann/soll.

Ich werde in den nächsten Tagen dazu alles auf meinem Blog einrichten und es gibt noch einen Post zu meinem aktuellen SuB.

Macht doch einfach auch mit. Wir haben doch alle viele Bücher auf dem SuB, also wieso nicht das ganze interessanter gestalten. Also ich spüre die Motivation schon lach xD

Das Motto für Januar heißt: Dicke Wälzer
Bücher ab ca. 500 Seiten zählen dazu. 

Und das ist doch wirklich machbar!

Liebe Grüße
Alina

[Aktion] Montagsfrage #8


Eine Aktion von Libromanie.

Guten Morgen alle Zusammen,
heute sprechen wir über:

HABT IHR EUCH SCHON MAL DEN NAMEN EINER ROMANFIGUR GELIEHEN?
Ich neige zwar dazu, alles und jedem einen komischen Spitznamen zu verpassen. Aber ich habe dafür noch nie einen Namen aus einem Buch benutzt. Könnte auch daran liegen, dass es nicht lange dauert und ich schon gar nicht mehr weiß, wie die Figuren in meinen Büchern überhaupt hießen. Lach.

Liebe Grüße und euch eine schöne Woche
Alina

Sonntag, 26. Oktober 2014

[Neuzugänge] Oktober Part 2


Hallo Zusammen,

ich möchte euch kurz meine Neuzugänge dieser Woche vorstellen.

Soul Beach 1 - Frostiges Paradies 
House of Night 12 - Erlöst
Harry Potter und der Orden des Phönix 5 
Hrry Potter und der Halbblutprinz 6
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 7
Percy Jackson 1 - Diebe im Olymp
Percy Jackson 3 - Der Fluch des Titanen
Percy Jackson 4 - Die Schlacht um das Labyrinth
Percy Jackson 5 - Die letzte Göttin
Heldes des Olymp 1 - Der verschwundene Halbgott


Ich besitzte endlich die komplette Reihe von Harry Potter und von Percy Jackson.
Ist das nicht geil xD Wuhuu. Und ich habe für diese 7 Bücher gerade mal knapp 50 € bei medimops bezahlt. Und das Beste ist, dass sie wirklich in einem sehr guten Zustand sind. 

Und da am Donnerstag endlich der zwölfte und damit auch der letzte Band der House of Night Reihe erschienen ist, musste ich natürlich sofort hin rennen und diesen kaufen. Ich freue mich schon tierisch darauf =)

Ja diese Woche ist meine Bibliothek dann mal um 10 Bücher gewachsen. Hätte auch schlimmer ausfallen könneN lach ;)

Euch noch einen schönen Sonntagabend meine Lieben

Liebe Grüße
Alina

Freitag, 24. Oktober 2014

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #6



Halli Hallo,
ja weiter gehts mit den Freitags Fragen von Wölkchen.
Eine kurze Erläuterung für alle die diese Aktion noch nicht kennen.

Einfach die beiden Fragen beantworten und den Link bei Wölkchen hinterlassen. Am besten schaut ihr auch mal den anderen Bloggern vorbei und hinterlasst ein nettes Kommentar ;)
So erweitert sich das Blogger-Netzwerk. Ziel erreicht =)


Bücher-Frage:
1. Gibt es ein Buch das du immer und immer wieder lesen könntest?

Also da es einfach zu viele Bücher gibt als das ich in meinem Leben lesen könnte, lese ich jedes Buch nur einmal. Es gibt aber Bücher, wo ich sagen könnte, ich wünschte ich würde sie noch nicht kennen und könnte sie so nochmal lesen.
Das wäre z.B.
- Die Dark Village Reihe
- Die Mythos Academy Reihe
- Die Skulduggery Pleasant Reihe
- Die Twilight Saga
- Die Shades of Grey Reihe
- Das Tal (Reihe)

Wie ihr merkt bin ich von Bücher Reihen sehr angetan. Der Grund ich einfach, wenn man ein Buch echt toll findet, ist es doch echt grandiös wenn es noch weitere Fortsetzungen davon gibt.




Private Frage:
2. Wie verbringst du am liebsten einen Tag an dem du schlecht drauf bist?

Wenn ich könnte, dann würde ich am liebsten einfach nur in meinem Bett oder auf dem Sofa liegen bleiben und den ganzen Tag lesen. Und bloß mit niemandem sprechen.
Heute habe ich keinen schlechten Tag also freue ich mich über Kommentare ;)



Liebe Grüße
Alina

[Aktion] Follow Friday 24.Oktober 2014 #9


Eine Aktion von Sonja.Weitere Infos könnt ihr wie immer auf ihrer Seite finden. Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern, neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!
Also auf geht´s.

Guten Morgen meine Lieben,

es ist Freitaaaaag!!!! Juhuuuuu. Ich liebe den Freitag =)
Das heutige Follow Friday Thema ist:

Habt ihr einen Autor, dessen Bücher ihr blind kaufen würdet?

Ja na klar und nicht nur einen. Mir war von herein klar, dass ich mich nicht nur auf einen Namen beschränken kann, deshalb habe ich versucht mich auf 5 zu beschränken. Joa leider hat das nicht ganz geklappt xD Den ich würde von diesen Autoren, so viel wie möglich lesen.

Rick Riordian
Jennifer Estep
Alyson Noel
C.C.Hunter
Julia Kagawa
Derek Landy
Kerstin Gier
Kjetil Johnsen

Helden des Olymp: Das Haus des Hades, Bd. 4 Percy Jackson 02: Im Bann des Zyklopen Die Kane-Chroniken 03: Der Schatten der Schlange Frostnacht Soul Seeker 4 - Licht am Horizont Evermore 5 - Der Stern der Nacht Riley - Das Mädchen im Licht -  Shadow Falls Camp - Erwählt in tiefster Nacht Plötzlich Prinz 01 - Das Erbe der Feen Plötzlich Fee 1. SommernachtUnsterblich 02 - Tor der Nacht Skulduggery Pleasant 06. Passage der Totenbeschwörer Silber - Das zweite Buch der Träume Rubinrot Dark Village 03 - Niemand ist ohne Schuld


Dann bin ich mal auf eure Beiträge gespannt und vor allem ob ihr euch tatsächlich nur auf einen Namen beschränken konntet ;)


Liebe Grüße
Alina

Donnerstag, 23. Oktober 2014

[Rezension] Frostkiller


 Frostkiller

Frostkiller 
Band 6 der Mythos Academy Reihe
von Jennifer Estep
Seiten: 432
erschienen am: 13.10.2014










Klappentext:
Niemand weiß besser als Gwen Frost, wie stark Loki und seine Schnitter des Chaos sind. Sie als Champion der griechischen Göttin Nike soll eine zentrale Rolle bei seiner Vernichtung spielen. Aber niemand weiß auch besser als Gwen Frost, dass sie keine Wunderwaffe ist - nur das komische Gypsymädchen, über das alle heimlich lästern. Zwar hat sie ihre Psychometrie, ihr sprechendes Schwert Vic, ihre Freunde und vor allem den Spartaner Logan Quinn an ihrer Seite, doch Gwen wird von Vorahnungen ereilt, und die verheißen nichts Gutes. Aber für Selbstzweifel bleibt keine Zeit, als einer der ihr wichtigsten Menschen in Lebensgefahr gerät. In Gwen erwacht eine brennende Entschlossenheit - sie ist bereit, alles zu geben. Und wenn es sie das Leben kosten sollte...

Meine Meinung:
Das Cover gefällt mir sehr sehr gut und alle 6 Bänder sehen einfach nur voll toll aus in meinem Bücherregal. Ich habe sehnsüchtig auf das letzte Band gewartet und wollte endlich wissen wie es zu Ende geht. Aber ich habe das Buch mit einem lächelnden und einem weinenden Auge verschlungen. Den jetzt weiß ich zwar wie die Geschichte zu ende geht aber gleichzeit bin ich sehr traurig, dass sie jetzt tatsächlich zu Ende ist und es kein weiteres Buch gibt. Ich habe mich nämlich  sehr an Gwen und ihre Freunde gewöhnt.
Es ist jetzt schon etwas länger her, dass ich die anderen Bänder gelesen habe, aber innerhalb der ersten 10 Seiten war ich wieder in den Geschichte drin. Es war wie nach Hause komme, ich habe mich einfach nur wohlgefühlt. Ich konnte mich nicht mehr an alle Einzelheiten erinnern die schon geschehen sind, aber es gab immer wieder kleine Hinweise auf das vorherige Geschehen. Wie so ein kleiner Anstupser und da kamen die Erinnerung wieder. Das hat Jennifer Estep wirklich grandiös hinbekommen. Ein wenig hatte ich aber Angst, dass das Ende zu kurz kommt und es eine schnelle und total einfache Lösung geben könnte, aber nein gott sei dank nicht. Vielen Dank dafür. Das Ende ist logisch, realistisch und für mich total nach vollziehbar. Es gibt sogar die ein oder andere Überraschung und man bekommt noch einen kleinen Einblick, wie alles weiter gehen tut. Das absolute Highlight für mich!!
Also kurz gesagt. Ich liebe dieses Buch und die gesamte Reihe. Und für alle die, die sich darüber aufgeregt haben, dass die Statuen auf dem Schulgelände zu oft beschrieben werden. Es ergibt alles Sinn ;) hihi

Fazit:
Die Mythos Academy ist ein MUSS für alle. ICH LIEBE DIESE REIHE.
Also liebe Leute, lesen lesen lesen. Und die, die es aufm SuB liegen haben, sofort rauskrammen und lesen. Schämt euch!! xD

Die gesamte Mythos Academy Reihe:
(Ich wollte unbedingt alle nochmal nebeneinander hier auf meinem Blog haben :) )

Frostkuss  Frostfluch  Frostherz 
 Frostglut  Frostnacht  Frostkiller



Liebe Grüße
Alina

[Aktion] Top Ten Thursday #9

Eine Aktion von Steffi.

Guten Morgen Zusammen,
es ist wieder Zeit für den Top Ten Thursday!!
Heute geht es um:

10 Bücher, deren Ende du gerne umschreiben würdest  

Ich finde die Frage nicht gerade einfach, den bei den vielen Büchern die ich inzwischen gelesen habe kann ich mich leider nicht mehr an alles erinnern. Deshalb muss ich jetzt ganz schön tief in meinem Erinnerungen graben...Und ich finde es gerade echt traurig, dass mir diese Aufgabe so schwer fällt.
Ich habe so viele tolle Geschichten gelesen und kann mich gar nicht an diese erinnern. Deshalb bekomme ich auch nicht 10 Stück zusammen =(

Die Arena 
Die Arena von Stephen King
Das Ende ist mir einfach zu lasch, ich habe eindeutig mehr erwartet. Etwas komplizierteres und dramatisches. Einfach ein WOW Effekt.


Der Sommer der Blaubeeren
 Der Sommer der Blaubeeren von Mary Simses
Weil ich nach den ersten 50 Seiten wusste wie es ausgeht, ein unerwartetes Ende ist hier erwünscht.


Dark Academy von Gabriella Poole 
Hier wäre überhaupt mal ein Ende ganz schön, die Reihe hört bei Band 3 auf und alles ist noch offen. Geht gar nicht!!
Das Schicksal ist ein mieser Verräter
Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green
Ich hätte alles ein wenig positiver gestaltet, auch wenn das Buch dadurch seine eigentliche Intention verlieren würde.


Ein ganzes halbes Jahr
 Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes
Ja auch hier ganz klar, am Ende wird nicht gestorben!!


Ja liebe Leute, diese Frage ist echt doof. Mir wird gerade bewusst, an wie wenig ich  mich erinnern kann. So viele Bücher tolle Bücher und so wenig Erinnerungen. HEUL

Thema für die nächste Woche ist:
10 Bücher zum Gruseln

Liebe Grüße
Alina

Dienstag, 21. Oktober 2014

[Aktion] Gemeinsam Lesen #2

 


 







Jeden Dienstag lesen wir gemeinsam!
Eine Aktion von Asaviel die von Schlunzenbücher und Weltenwanderer übernommen wurde. Die Fragen werden immer im wöchentlichen Wechsel gestellt. Diese Woche gibt es die Fragen bei Schlunzenbücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


FrostkillerFrostkiller Band 6 der Mythos Academy Reihe
von Jennifer Estep
Seite 204






2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Ich hob eine Hand voller Staub und pustete ihn ihr ins Gesicht, wie ich es auch bei den anderen Wachen getan hatte.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich liebe dieses Buch, am liebsten würde ich jetzt nach Hause rennen und weiter lesen.

4. Welches "muss ich unbedingt haben"-Buch liegt am längsten auf deinem SUB und warum hast du es noch nicht gelesen?
Band 1 und 2 der Engelsfors-Trilogie liegen schon relativ lange auf meinem SuB, da ich auf den dritten Band warte, damit ich alle Bänder in einem Schwung lesen kann. Guter Grund wa xD

Liebe Grüße
Alina