Montag, 8. September 2014

[Aktion] Montagsfrage #4


Aktion von Libromanie

Die heutige Montagsfrage ist:

GAB ES SCHON MAL EINE SITUATION, IN DER DIR DAS LESEN IN DER ÖFFENTLICHKEIT PEINLICH WAR?


Ähmm...ne eigentlich nicht. Mich würde es auch nicht stören wenn ich mal bei einem traurigen Buch heulen müsste. Ist mir öfters schon passiert, dass stört mich gar nicht. Was mir aber ab und zu ein wenig peinlich war, ist wenn das Buch ein wenig wie ein Kinderbuch aussieht, ABER kein Kinder- sondern ein Jugendbuch ist!!! =) Ja ist ein rieeeesen Unterschied ;) Gibt ja öfters mal Bücher die quietschebunt sind oder irgendwelche Bilder drauf sind, die vielleicht ein wenig kindlich wirken...
Aber auch daran habe ich mich inzwischen gewöhnt. Eigentlich ist mir Wumpe was die anderen über mich denken, ich liebe das lesen und werde nie mit aufhören.


Liebe Grüße
Alina

1 Kommentar:

  1. Ich hab mit Jugendbüchern ohnehin Probleme - der Shcreibstil ist mir zu locker :-(

    AntwortenLöschen