Freitag, 12. September 2014

[Aktion] Follow Friday 12.September 2014 #5



Eine Aktion von Sonja

Hallöchen Zusammen,
die heutige Follow Friday Frage ist:

Wir hatten schon Geheimtipps, liebste Cover, zufällige Bücher ... Ich finde, wir sollten den Spieß mal umdrehen: Welches Buch könnt Ihr absolut nicht empfehlen?

Ja die Frage hatten wir ja gestern schon bei dem Top Ten Thursday. Am einfachsten wäre sicher eins aus den gestriegn 10 auszuwähen,aber so einfach möchte ich es mir nicht machen.
Statt dessen möchte ich euch ein Buch von meinem SuB vorstellen, dass ich jetzt schon etwas länger habe, und mich einfach nicht dazu motivieren kann es zu lesen.
Wieso ich dieses Buch habe?
Weil ich der Meinung bin, dass dies eigentlich ein Buch ist, dass man unbedingt gelesen haben muss.
Warum ich es dann noch nicht gelesen habe?
Ich glaube es ist total langweilig!!


Stolz und VorurteilIch spreche von Stolz und Vorurteil von Jane Austen:

Ich besitze das genau dieses Exemplar. Und auf den ersten Blick sieht es auch wirklich sehr schön aus.
Eine gute Freundin hatte das mal im Deutsch-Unterricht gelesen und war begeistert. Und deshalb wollte ich es auch unbedint lesen, kam aber nie dazu. Und als das Buch dann bei Arvelle im Angebot war, habe ich zugeschlagen. Nun liegt es seit Monaten in meinem Bücherregal und ja liegt und liegt dort. Und ich wehre mich noch mit Händen und Füßen dagegen. Die Schrift ist winzig und das Buch total fett. HEUL
Es kann nicht toll sein, wenn man es in der Schule liest oder?!

Ich habe schon mit einigen anderen Freundinnen gesprochen, die auch versucht haben dieses Buch zu lesen und ja man betone das Wort "versucht". Denn mehr kann dabei nicht raus...
 
So liebe Leute hat jemand Erfahrung mit diesem Buch. Ist es wirklich nicht zu empfehlen??
Kann mich jemand motivieren es zu lesen?

Liebe Grüße
Alina

Kommentare:

  1. Also ich hab das Buch jetzt inzwischen schon 4 oder 5 mal gelesen. Ich finde es suuuuper :D Wenn man aber kein Fan von Klassikern ist, dann hat das keinen Sinn. Man muss sowas eben mögen. Aber ich kann es trotzdem wirklich empfehlen. Ich finde die Thematik ist auch immer noch sehr aktuell bzw zeitlos.
    Und was die Schrift/Dicke angeht: das mit der Schrift ist natürlich doof, aber so dick kann es eigentlich nicht sein, meine Ausgabe hat 350 Seiten und eine normale Schriftgröße :)
    Vielleicht kannst du dich ja trotzdem mal dazu durchringen :D
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Du schaffst das, ich drück dir die Daumen :)
    Bin extra Leser geworden um mitzuverfolgen ob du das Buch bis zum Ende ließt :D
    Würde mich freuen wenn du bei mir vorbeischaust und vlt auch Leser wirst, ich würde mich freuen :)

    LG Nadine
    http://missi100.blogspot.de/

    AntwortenLöschen