Montag, 25. August 2014

Neuzugänge KW 34

- in meinem Bücherregal - 

Hallo liebe Leute,

begrüßt mit mir meine neuen Mitbewohner. Diese 5 Schönheiten sind diese Woche bei mir neu eingezogen.
Eigentlich würde ich jetzt das übliche runter leiern...Oh nein, ich habe schon wieder neue Bücher gekauft...Oh nein, ich glaube ich muss ein Bücherkaufverbot verhängen...Oh nein, mein SuB ist riesig und wird immer größer...BLA BLUBB...
Aber nein, diesmal nicht. 
Ich liebe meine Bücher, ich liebe meine Neuzugänge und ich liebe auch meinen SuB.
Es gibt Menschen, die können sich nicht so viele neue Bücher leisten und würden so einiges dafür geben überhaupt einen SuB zu haben. Mich hat mein SuB nur aus einem Grund gestört, weil ich nie zugeben wollte, dass in meinem Regal Bücher stehen, die ich noch nicht gelesen habe. Weil dann automatisch die Frage kommt: "Ja und warum kaufst du dir dann immer wieder neue?!"
WEIL ICH LUST DRAUF HABE!!
Ich lese das, was ich will und wonach mir ist!! Und wenn ich der Meinung bin ich muss ein bestimmtes Buch JETZT haben und erst in 3 Monaten lesen oder vielleicht überhaupt gar nicht, dann ist das so.

Deshalb erfreut euch an euren Büchern und an eurem SuB. Und lest das worauf ihr Bock habt und versucht nicht krampfhaft euren riesigen SuB abzubauen. Ein SuB ist doch nichts schlechtes. Lesen soll Spaß machen und kein Zwang sein.

So und nun Stelle ich auch liebend gerne meine neuen 5 Bücher vor, die ja, erstmal zu meinem Stapel ungelesener Bücher gehören, aber trotzdem ihren Platz in meiner Bibliothek bekommen, bis ich sie lese.
Und ich habe alle gleich lieb ;)




Die Chroniken vom Anbeginn - Das Buch Emerald Band 1
Als die drei Geschwister Kate, Michael und Emma, die vor Jahren von ihren Eltern getrennt wurden, auf dem Weg in ein neues Waisenhaus in dem abgelegenen Herrenhaus des geheimnisvollen Dr.Pym landen, ahnen sie nicht im Geringsten, wohin sie diese Reise führen wird. Denn bevor sie sichs versehen, sind die besonnene Kate, der kluge Michael und die tollkühne kleine Emma in dem Kampf um drei magische Bücher voll unermesslicher Macht verstrickt. Sie müssen erfahren, dass es ihre Aufgabe ist, diese zu finden, wollen sie ihre Eltern je wiedersehen.







Die Chroniken von Anbeginn - Das Buch Rubyn Band 2
Nachdem es den drei Geschwistern Kate, Michael und Emma erfolgreich gelungen ist, das erste der Bücher von Anbeginn aus den Händen des finsteren Magnus zu retten, sind sie nun bereit für das nächste Abenteuer. Dieses wird sie an der Seite ihres großväterlichen Freundes Dr.Pym erneut vor gewaltige Herausforderungen stellen, in ferne Welten und Zeiten führen uns sie zwingen zu entscheiden, was ihnen wirklich wichtig ist im Leben. Und so kommen die tapfere Kate, der kluge Michael und die unerschrockene kleine Emma dem Geheimnis ihrer Familie und dem mächtigen Buch Rubyn langsam immer näher.


Auf diese beiden Bücher habe ich schon sehr lange ein Auge geworfen. Aber da es eine Trilogie ist, wollte ich natürlich wieder min 2 am Stück lesen. Aber das dritte erscheint auch schon dieses Jahr, also habe ich mir schon mal die ersten beiden Bände nach Hause geholt.

Das Lied der Träumerin
Angelia hat einen Traum: Sie will als Sängerin den Durchbruch schaffen. Und sie ist fest davon überzeugt: Nur wer träumt, der lebt! Sie geht nach London, um ihren Traum wahr zumachen. Dort erlebt sie mit dem ungleichen Brüderpaar Johs und Jeremy Licht und Schatten von Freundschaft und Liebe. Angelia geht durch Glück und Enttäuschung, muss sich ihrer Vergangenheit stellen - und bleibt doch immer auf dem Weg, den ihr Traum zeigt...



Das Buch habe ich nur nach dem Cover ausgesucht und da es bei Arvelle gerade sehr billig zu kaufen gab, habe ich es einfach bestellt.

Erebos
Erebos ist ein Spiel.
Es beobachtet dich,
es spricht mit dir,
es belohnt dich,
es prüft dich,
es droht dir.

Dieses Buch wollte ich schon sehr sehr lange haben und tada da ist es ;)


Sonntags bei Tiffany
Als einsames kleines Mädchen hatte Jane einst einen treuen Freund und Begleiter: Michael. Doch Michael, unsichtbar für alle anderen Menschen, musste sie an ihrem neunten Geburtstag verlassen, so will es ein ehernes Himmelsgesetz. Dreiundzwanzig Jahre später führt Jane ein zutiefst unglückliches Leben. Ihr anstrengender Beruf füllt sie nicht aus, die Beziehung zu ihrem Freund Hugh ist nur noch eine Farce. Da trifft sie eines Tages auf einen Mann, vom dem sie sich sofort angezogen fühlt. Und dieser Mann trägt den Namen Michael...

Ja ein Roman darf natürlich nicht fehlen =)





Warum haben wir einen inneren Drang dazu unseren SuB abbauen zu müssen??
Hat da irgendeiner eine Idee zu??
Ich freue mich auf eure Antworten.

Liebe Grüße
Alina

1 Kommentar:

  1. Zu dem Thema SuB habe ich schon einmal einen Post verfasst, da kannst du meine Meinung nachlesen:)
    Emerald fand ich übrigens echt cool<3

    AntwortenLöschen