Freitag, 4. Juli 2014

Monatsrückblick - Juni

Mein Monatsrückblick sagt, dass ich 8 Bücher geschafft habe zu lesen.
Leider kann ich gar nicht sagen, ob das viel oder wenig ist. Denn das ist das erste mal, dass ich wirklich mal darauf geachtet habe.
Normalweise brauche ich für ein Buch im Durchschnitt 3-4 Tage. Wenn mal aber ein Buch dabei ist, dass mich nicht so fesselt, wie es im Juni der Fall war, dann kann sich das auch alles schon mal hinziehen. Und dann schaffe ich es natürlich nicht alles zu lesen,was ich mir für den Monat vorgenommen habe.

Im Juni habe ich gelesen:

Das Schicksal ist ein mieser Verräter     Die Familie    EVIL    Das Leben, Zimmer 18 und du 
Eins plus eins macht Leben    Das Loch     Silber - Das erste Buch der Träume    Silber - Das zweite Buch der Träume


1. Das Schicksal ist ein mieser Verräter - John Green (336 Seiten)
2. Die Familie - Richard Laymon (352 Seiten)
3. Evil - Jack Ketchum (336 Seiten)
4. Das Leben, Zimmer 18 und du - Nancy Salchow (312 Seiten)
5. Eins plus eins macht Leben - Nancy Salchow (276 Seiten)
6. Das Loch - Richard Laymon (544 Seiten)
7. Silber Das erste Buch der Träume - Kerstin Gier (416 Seiten)
8. Silber Das zweite Buch der Träume - Kerstin Gier (416 Seiten)


Gesamt sind es 2988 Seiten.

Top des Monats: Silber

Silber - Das erste Buch der Träume    Silber - Das zweite Buch der Träume


Flop des Monats: Das Loch von Richard Laymon (habe 2 Wochen für dieses Buch gebraucht)
Das Loch



Liebe Grüße
Alina 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen